Checkpoint der Rocker

KSR Group ist Royal-Enfield-Generalimporteur für Österreich


Nachdem die KSR Group Royal Enfield bereits in Deutschland und der Schweiz vertreibt, übernimmt die Firma nun auch den Generalvertrieb in Österreich.
Nachdem die KSR Group Royal Enfield bereits in Deutschland und der Schweiz vertreibt, übernimmt die Firma nun auch den Generalvertrieb in Österreich.

Mit einem jährlichen Volumen von mehr als 50.000 Fahrzeugen zählt die KSR Group zu den größten unabhängigen Importeuren Europas in den Bereichen Motorrad, Motorroller, Fahrräder, Pedelecs, Quads & ATVs. Die KSR Group ist ein österreichisches Familienunternehmen mit Tochterunternehmen in Frankreich, Belgien, Spanien, Italien und Südost-Asien. Die Unternehmenszentrale befindet sich in Krems/Donau (Österreich) und beschäftigt mehr als 70 Mitarbeiter.





Stephan Schmatz, Pressesprecher der KSR Group: „Wir sind stolz, die älteste Motorradmarke der Welt nach Deutschland und der Schweiz jetzt auch in unserem Heimatland vertreiben zu dürfen. In Deutschland haben sich die Zulassungszahlen seit wir den Vertrieb übernommen haben verdoppelt. In der Schweiz vertreiben wir Royal Enfield zwar erst seit einem halben Jahr, konnten aber trotzdem ein Zulassungsplus von über fünfzig Prozent verzeichnen. Wir freuen uns, die Modelle von Royal Enfield jetzt auch in Österreich anzubieten.“

www.royal-enfield.info
 

 

Stand:18 January 2018 11:04:13/2016/4/ksr+group+ist+royal-enfield-generalimporteur+fuer+oesterreich_162.html