Checkpoint der Rocker

Gensler Kult-Helm von Bores


Den laut Anbieter kleinsten Helm mit ECE-Zulassung bekommt ihr im Online-Shop von Bores
Der "Gensler Kult Dull Black" ist laut Hersteller der kleinste ECE-22.05 geprüfte Motorradhelm auf dem europäischen Markt. Er ist in drei Außenschalen-Größen erhältlich. Durch das patentierte „Twin-Shell-System“ - die zweite Innenschale ist herausnehmbar - können Größe und Passform verändert werden. Die Außenschale besteht aus GFK-Fiberglas, ist laut an Anbieter hochfest und extrem leicht, das Gewicht des Helms liegt zwischen 650 ung 780 Gramm. Das antibakterielle Textil-Innenfutter ist herausnehmbar und waschbar. Verschlossen wird die Mütze mit einem Doppel-D-Ring.
So funktioniert das „Twin-Shell-System“: Das System ist eine Kombination aus zwei Softschalen im Inneren des Helms. Durch dieses spezielle Verfahren werden sehr gute Werte in der ECE-22.05 Prüfung erreicht. Der harte Schlag auf die Außenschale wird breitflächig absorbiert, und nahezu auf den gesamten Helm verteilt. Die Restschlagkraft wird auf das speziell entwickelte und patentierte „Twin-Shell-System“ geleitet und dämmt optimal. Der Hersteller weist darauf hin, dass beim herausnehmen der zweiten Innenschale die Bauartprüfung ECE 22.05 nicht mehr gegeben ist. Erhältlich zum Preis von 189 Euro im Motopoint/Bores-Onlineshop.

Motopoint
Würzburgerstr. 30
97250 Erlabrunn
www.bores-extreme.com


 

Stand:17 December 2017 16:37:59/2017/9/gensler+kult-helm+von+bores_177.html