Erschienen am: 22.11.2017

Zodiac-Gabeln von Mupo


Mupo entwickelte die nach ihren Angaben ultimative Vorderradgabel für amerikanische V-Twins und fertigt diese speziell für Zodiac an
Die Firma Mupo entwickelte die nach ihren Angaben ultimative Vorderradgabel für amerikanische V-Twins und fertigt diese speziell für Zodiac an. Verbesserte Handling- und Dämpfungseigenschaften sind die Vorteile der Upside-Down-Gabel, die sich durch Chrom-Moly-Tauchrohre, gefräste Aluminiumstandrohre, hart-eloxierte Dämpferstangen und glatte, klar- oder schwarz-eloxierte Gabelbeine sowie Radachsklemmen auszeichnen. Sie verfügen über integrierte Bremssattel-Halterungen auf beiden Seiten für Bremsen im Stil der Baujahre ab 2000 mit elfeinhalb Zoll Bremsscheiben. Hier können die meisten Einzel- oder Doppel- und Aftermarket-Bremssättel verwendet werden. Die Mupo-Gabeln sind mit 0°, 3° oder 6° gereckten Gabelbrücken beim deutschen Zodiac-Dealer für 1646 Euro erhältlich.

Zodiac Motorcycleproducts GmbH
Südstraße 15
41469 Neuss
Tel. 02137 78740
zodiac-deutschland@zodiac.nl
www.zodiac.nl

Stand:24 April 2018 16:29:38/2018/1/zodiac-gabeln+von+mupo_171121.html