Checkpoint der Rocker

Szeneshop-Angebote
21.09.2017  |  Text: Harley Friends  |   Bilder: Harley Friends
Alle Bilder »

Big Heart Ride Würzburg


Die Harley Friends Würzburg hatten gemeinsam mit Harley-Davidson Würzburg Village den 1. Big Heart Ride organisiert


Die Würzburger Harley Friends  lassen sich immer wieder was neues einfallen, um Menschen mit Handicap zu unterstützen. Dazu gehören gemeinsame Ausfahrten mit ihren behinderten Freunden - sogar eine USA-Tour war schon dabei. Nun organisierten sie den ersten Big Heart Ride gemeinsam mit dem Harley-Davidson-Village Würzburg. Dabei kam die stolze Spendensumme von 7920 Euro zusammen, die sich aus folgenden Einzelspenden zusammen setzte: Harley-Davidson Village 7120 Euro, Peter Daubmeier, Arbeitssicherheit Würzburg 300 Euro, Odenwald Spessart Chapter 300 Euro und vom Paradise Chapter Esslingen/Stuttgart 200 Euro.

Kontakt: harley-friends-wue66@gmx.de


 

Text: Harley Friends
Bilder: Harley Friends

Kommentare zum Artikel


weitere Blogeinträge




Aktuell am Kiosk: BIKERS NEWS 1/18

Artikel aus der Ausgabe: 1/18

Boots von Dickies
Boots von Dickies
No Surrender MC
No Surrender MC
Haschisch  in Marseille
Haschisch in Marseille
Harley Shovel: 7-Custom
Harley Shovel: 7-Custom
Technik: Reifenreparatur
Technik: Reifenreparatur
No Colour!
No Colour!

Ausgabe 2/18 erscheint am 15. Januar

Im Huber-Verlag erscheinen auch:


Stand:16 December 2017 13:46:29/blog/big+heart+ride+wuerzburg_17921.html