Club of Anarchy MC/MF Nomads

05.04.2018  |  Text: zg  |   Bilder: zg
Club of Anarchy MC/MF Nomads
Club of Anarchy MC/MF Nomads
Alle Bilder »
Der Club of Anarchy feierte sein „First Powwow“
Der Club of Anarchy führt zwei Abteilungen: Das MC-Chapter besteht nur aus Männern mit Motorrädern, Member ohne Bike und Frauen organisieren sich im MF-Chapter.

Da der Club bereits einige Zeit besteht, war das erste Jahrestreffen überfällig. Anfang des Jahres 2016 fanden sich die Mitglieder endlich zum Tag der Neuernennungen und Aufnahmen mit seinen schmutzigen Ritualen zusammen. Zeitweise schien sogar die Sonne, und die Neuen mussten nicht allzu sehr leiden. Trotzdem sah man den gestandenen Membern an, dass sie froh waren, bereits Member zu sein. Am meisten Spaß hatten wohl die Kinder, denn sie durften sich an den Aufnahmeritualen beteiligen.

Der nächste Tag stand ganz im Zeichen des Austauschs unter Gleichgesinnten. Neben dem Lonely Sons MC und dem Headrider MC kamen auch zahlreiche zivile Gäste zum „First Powwow“ des Club of Anarchy. In ausgelassener Stimmung feierten Gäste und Gastgeber bei Mucke, Bar und Catering.

Auf die Frage, was man hätte besser machen können, fand Presi Frank eine klare Antwort: „Zum nächsten Familientreffen wollen wir noch mehr Clubs und zivile Gäste einladen.“ Damit war der Auftakt für das Jahr 2016 abgeschlossen. Wir freuen uns auf viele weitere Treffen und neue Freundschaften.

Club of Anarchy
MC/MF Nomads
www.club-of-anarchy.org


Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 04/2016

 
  Teilen
Topseller im Shop
Nomads MC Edingen

Nomads MC Edingen

 

Der Nomads MC Edingen richtet jährlich ein Kinderfest aus

The White Bulls Nomads MC ist wieder aktiv

The White Bulls Nomads MC ist wieder aktiv

 

Am 01.07.2016 wurde The White Bulls Nomads MC wieder ins Leben zurück gerufen

Topseller im Shop
Stand:22 April 2018 16:16:08/blog/club+of+anarchy+mcmf+nomads_18315.html