Szeneshop-Angebote
16.03.2017  |  Text: Redaktion  |   Bilder: AFE Walczak
Alle Bilder »

Ermordeter Jaden wird in Herne beigesetzt


Heute wird der neunjährige Jaden beigesetzt. Zahlreiche MCs sind unter den Trauergästen


Der vor Kurzem ermordete neunjährige Jaden wird heute in Herne beigesetzt. Bereits gestern fand in der Herz-Jesu-Kirche in Herne eine Trauerfeier statt, auf der auch dem zweiten Opfer des mutmaßlichen Mörders Marcel H., dem 22-jährigen Christopher, gedacht wurde. Auch viele Bandidos waren vor Ort – der Ziehvater Jadens ist Member im Essener Chapter des Clubs (wir berichteten).

Zahlreiche Clubs vor Ort

Auf der heutigen Beerdigung sind neben den Bandidos zahlreiche andere MCs vor Ort – auch Frank Hanebuth, weitere Member des Hells Angels MC und der Gremium MC sind da. Allerdings werden die drei großen Clubs ohne ihre Abzeichen auftreten, denn seit heute gilt aufgrund des verschärften Vereinsgesetzes das bundesweite Colour-Verbot.

Clip: Fahrt zur Trauerfeier


 

Text: Redaktion
Bilder: AFE Walczak

Kommentare zum Artikel


weitere Blogeinträge




Aktuell am Kiosk: BIKERS NEWS 6/17

Artikel aus der Ausgabe: 6/17

Lobo MC vor Gericht: Streit unter Brüdern
Lobo MC vor Gericht: Streit unter Brüdern
German MC Cup 2017
German MC Cup 2017
Three Weels Scout - Gespannfahren
Three Weels Scout - Gespannfahren
Dark Faces MC
Dark Faces MC
35 Jahre Büffel MC Rehagen
35 Jahre Büffel MC Rehagen
Colour-Verbot: Hierzu liegen der Bundesregierung  keine gesicherten Kenntnisse vor.
Colour-Verbot: Hierzu liegen der Bundesregierung keine gesicherten Kenntnisse vor.

Ausgabe 7/17 erscheint am 16. Juni

Im Huber-Verlag erscheinen auch:


Stand:25 May 2017 20:04:28/blog/ermordeter+jaden+wird+in+herne+beigesetzt_173.html