Nie die Orientierung verlieren dank Navigationssystem

13.02.2018  |  Text: Redaktion  |   Bilder: Pixabay
Nie die Orientierung verlieren dank Navigationssystem Nie die Orientierung verlieren dank Navigationssystem
Nie die Orientierung verlieren dank Navigationssystem
Alle Bilder »
Wenn die Fahrt mit dem Motorrad wieder einmal weiter als gedacht geht und Sie sich durch die Schönheit der Strecke berauschen lassen, sollten Sie ein Navigationsgerät zur Verfügung haben. Schnell sind mehrere Kilometer zurückgelegt, die an Stellen führen, in denen Sie sich nicht mehr auskennen. Wenn Sie jedoch keine Unsummen an Geld ausgeben möchten, um sich ein spezielles Motorradnavigationssystem zu kaufen, können Sie einfach auf das eigene Smartphone zurückgreifen.
Um sicher den Weg zurückzufinden, wird eine spezielle Halterung genutzt.
Diese erlaubt es Ihnen, Ihr Smartphone einfach in Ihrem Sichtfeld anzubringen. So können Sie gemütlich während der Fahrt die umliegenden Routen erkunden, ohne sich zu verfahren.


Eine clevere Alternative


Welches Smartphone Sie zum Navigieren auch nutzen möchten, es gibt einige Kriterien, die hierbei zu beachten sind. Zunächst ist es wichtig, dass das Handy mit einer Allnet Flatrate ausgestattet ist. Diese sollte von einem Anbieter stammen, der Ihnen ein lückenloses Netz gewähren kann, denn nur so sind Sie auch auf entlegeneren Strecken immer mit dem Internet verbunden. Zudem sollte das Datenvolumen des Internets besonders hoch liegen. So können Sie zahlreiche Fahrten selbst im Onlinemodus durchführen. Zumeist lassen sich zwar Apps herunterladen, die offline genutzt werden können, doch sollten sich Streckenänderungen ergeben, können diese nur online abgerufen werden. Gleiches gilt für Staumeldungen, Blitzerwarnungen und weitere Zusatzinformationen. All diese nützlichen Tipps werden nur vermittelt, wenn Sie dem Smartphone während der Navigation den Internetzutritt gewähren.

Wer beim Motorradfahren ein Smartphone zum Navigieren nutzt muss dringend auf eine sichere Anbringung achten.

Um Ihre Sicherheit bei der Fahrt zu gewährleisten, müssen Sie bei der Befestigung des Smartphones darauf achten, dass es stabil angebracht werden kann. Während der Fahrt darf es nicht wackeln oder sich sogar lösen. Zudem sollte es vor Sonnenstrahlen geschützt sein, die den Fahrer oder die Fahrerin blenden könnten. Gleiches gilt bei Regen: Achten Sie darauf, dass sich das Smartphone in einer Halterung so einbringen lässt, dass es vor Spritzwasser geschützt ist. Ein ungeschütztes Handy kann nicht nur schnell beschädigt werden, sondern Sie auch von der Fahrt ablenken, was zur Gefahr wird.

Strecken planen, erstellen und teilen


Ein wahres Highlight für Motorradfans ist es, dass sich viele Navigationssoftwares mit einer vorgefertigten Route bespielen lassen. So ist es möglich, im Internet Routenvorlagen von anderen Motorradliebhabern herunterzuladen. Diese Routen werden einfach in das Navigationssystem eingespeist und führen Sie durch wundervolle Landschaften. Das Besonders hierbei ist, dass auch sie die Möglichkeit bekommen, Ihre liebste Strecke abzuspeichern und nach Wunsch zu modifizieren. So können Sie Ihren Freunden einfach eine kleine Empfehlung für den nächsten Ausflug mitgeben.

Auf Navigationssystemen lassen sich vorgefertige Motorradrouten abrufen für ein aufregendes Reiseerlebnis.
  Teilen
Szeneshop-Angebote
Auf der Victory um die Welt

Auf der Victory um die Welt

 

In hundert Tagen über möglichst viele Umwege um die Welt. Ein Schweizer Biker tut sich das an

H&B als Glücksbote

H&B als Glücksbote

 

Der Customizer und Victory-Dealer H&B stand für eine Verlosung Pate

Mecklenburger Motorradtreffen Malchin

Mecklenburger Motorradtreffen Malchin

 

Am Mecklenburger Motorradtreffen in Malchin nahmen 1000 Biker teil

Harley-Davidson Sport Glide

Harley-Davidson Sport Glide

 

Harley-Davidson stellt mit der „Sport Glide“ ein weiteres Modell für die Saison 2018 vor

25 Jahre Warlocks MC

25 Jahre Warlocks MC

 

Brotherhood steht beim Warlocks MC an erster Stelle

Motorradtreffen Malchin

Motorradtreffen Malchin

 

Trotz Hagelschauer und frischem Ostwind fand die große Ausfahrt beim 24. Malchiner Bikertreffen mit über 1500 Teilnehmern den erhofften Zuspruch

Szeneshop-Angebote
Stand:25 February 2018 22:06:12/blog/nie+die+orientierung+verlieren+dank+navigationssysteme_18213.html