Checkpoint der Rocker

Szeneshop-Angebote
06.10.2017  |  Text: Franky  |   Bilder: Franky
Alle Bilder »

Sampler MC Dollendorf


Der Sampler MC Dollendorf wurde aus einer Urlaubslaune heraus gegründet, nun besteht der Club ein Vierteljahrhundert


---Archiv-Artikel aus BIKERS NEWS 08-2016---

Der Sampler MC gründete sich an der französischen Atlantikküste. Einige Freunde aus dem Bonner Raum hatten während eines Urlaubs in Arcachon weitere Biker getroffen. Bei Bier und Lagerfeuer legten sie mit ihnen dort den Grundstein des Clubs. Der Name war schnell gefunden, waren sie doch ein Sammelsurium aus Crossern, Sportlern und Tourern – und eine Mischung unterschiedlicher Charaktere.
Der Zusammenhalt als Gruppe und der Spaß am Motorradfahren sollten im Vordergrund stehen. Anfangs wollten die Biker nichts von Statuten wissen, sie nahmen die eigenen Frauen als Member auf und wollten keinen Präsidenten. Heute ist der Weg zum Neumember schwieriger. In der einjährigen Hängerzeit trägt der Anwärter nur ein Brustpatch und der Club prüft, ob der Kandidat zur Probe in die Gemeinschaft aufgenommen werden soll. Hat die Freundschaft sich gefestigt, der Neuling die Regeln der Gruppe und Szene gelernt, darf er als Prospect die Schriftzüge des MCs tragen. Ab diesem Zeitpunkt macht sich die Truppe auch für den Anwärter gerade.
Im Jahr 2001 fand der Sampler MC eine ehemalige Lagerhalle in Dollendorf, die er nach seinen Wünschen zum Clubhaus ausbaute. Hier finden Mottopartys und offene Abende statt, für größere Feste weichen die Member auf gemietete Locations aus.

… und muss im Anschluss in die Schlammgrube

Das 25-jährige Jubiläum stieg unterhalb des Ölbergs in alter Tradition auf einer Wiese. Das Zelt für die Party stellte der Pegasus MC Bedburg zur Verfügung und Member des Phönix MC halfen freundschaftlich an der Theke aus. Dort herrschte starker Andrang von befreundeten Clubs aus nah und fern, großen und kleinen Szenevertretern, freien Bikern und zivilen Freunden des Sampler MC. Fast jeder hatte fantasievolle Geschenke im Gepäck. Die Gastgeber revanchierten sich mit Livebands und Erotikshow bei den Feiernden.
Nach Beendigung der Partyvorbereitungen am Donnerstag erhielt Max sein Vollcolour – mit Bierdusche und Schlammgrube. Neueintritte wie er bestätigen, dass die Gruppe auf einem guten Weg ist. Auch der Sampler MC blickt auf den schmerzlichen Verlust verstorbener Member zurück. Doch die Erinnerungen an Dennis, Franz, Poli, Eric, Peter und Maffay werden hochgehalten und ihre Gräber regelmäßig besucht.
Seinen Ursprung hat der Sampler MC nicht vergessen. Jedes Jahr suchen die Member ein neues Ziel für eine gemeinsame Tour. Noch immer stehen der Zusammenhalt in der Gruppe und der Spaß am Fahren auf zwei Rädern im Vordergrund.


Gäste des Sampler MC: 
Black Bats MC, MC Burn Out, MC Demonic Heads, Freeway Rider’s MC, Free Wheel’s MC, MC German on the road, MC Greywolf, MC Halvar von Flake, MC Hell on Wheels, Lobo MC, Lucifer’s Dragon MC, MC Macabros, Mandli Riders MC, MC Normannen, MC Pegasus Bedburg, MC Pegasus Mechernich, MC Phönix, Rough Riders MC, MC Speedys, Steppenwölfe MC, Steppenwolf MC, MC Thunderbirds, MC Tonkas, Travellers MC, West Forest MC, MF Alte Eisbären, MF White Buffalo, MF Wild Hogs, Iron Biker, Rheinbiker Linz.


MC Sampler Dollendorf
Postfach 2112
53630 Königswinter
post@mc-sampler.de
 

Text: Franky
Bilder: Franky

Kommentare zum Artikel


weitere Blogeinträge




Aktuell am Kiosk: BIKERS NEWS 1/18

Artikel aus der Ausgabe: 1/18

Boots von Dickies
Boots von Dickies
No Surrender MC
No Surrender MC
Haschisch  in Marseille
Haschisch in Marseille
Harley Shovel: 7-Custom
Harley Shovel: 7-Custom
Technik: Reifenreparatur
Technik: Reifenreparatur
No Colour!
No Colour!

Ausgabe 2/18 erscheint am 15. Januar

Im Huber-Verlag erscheinen auch:


Stand:17 December 2017 16:43:18/blog/sampler+mc+dollendorf_17921.html