Szeneshop-Angebote
15.07.2017  |  Text: Tilmann Ziegenhain  |   Bilder: Caro
Alle Bilder »

Stahlpakt MC Waltershausen

Stahlpakt, Waltershausen


Der Stahlpakt MC Waltershausen feierte sein zehnjähriges Bestehen


Anfang 1999 schlossen sich drei Clubs zum Stahlpakt MC Thüringen zusammen. Die Member des Midnight Ramblers MC Sömmerda, des Cherusker MC Bad Salzungen und des Players MC Altenburg hatten bereits seit einiger Zeit freundschaftliche Beziehungen gepflegt und ihren Schritt zuvor rund anderthalb Jahre geplant. Ausschlaggebend war damals der Wunsch, eine größere Instanz in der Clubszene Thüringens zu schaffen.

Schnell kamen weitere Chapter durch Patchover verschiedener Clubs dazu. Auch die Member des Chapters Waltershausen fuhren bereits vor ihrem Wechsel zum Stahlpakt MC als Bikerstammtisch Ernstroda unter einem gemeinsamen Namen. Schon damals bestanden Kontakte zum gut zwanzig Minuten entfernten Stahlpakt-Chapter in Eisenach. Im Laufe der Zeit wollten einige Mitglieder des Stammtisches mehr, sie wollten MC werden – und für die Thüringer Biker kam nur der Stahlpakt MC infrage.

Auf der Party, die das Chapter Sömmerda traditionell zum Ende der Saison veranstaltet, wurden die Männer aus Waltershausen 2006 offiziell als Probechapter aufgenommen. Das nächste Jahr haben die Member ungezählte Kilometer abgerissen – nicht zuletzt, um die Kontakte zu allen Chaptern des Stahlpakt MC zu festigen. Bereits im folgenden Jahr wurde ihnen dann am gleichen Ort ein Schwert überreicht und so der Status als Vollchapter verliehen.

Die Gründungsriege bestand aus insgesamt sieben Mann, die meisten von ihnen kannten sich bereits vom Stammtisch, der bis heute existiert. Präsi des neuen Chapters wurde Schmitzer, der zuvor Stahlpakt-Member in Eisenach war. Nach zehn Jahren gab der heute 50-Jährige seinen Posten an einen Vertreter der jüngeren Generation ab. Nun führt der 33-jährige Lallo den Stahlpakt MC Waltershausen. Er ist seit den ersten Tagen dabei und war der erste offizielle Hänger des Chapters.

Die Altersspanne der Waltershausener reicht heute von Ende zwanzig bis Anfang siebzig, über Nachwuchsprobleme müssen sich die 26 Member keine Sorgen machen. Neben der richtigen Einstellung und einem Mindestalter von 18 Jahren müssen Anwärter einen Führerschein sowie ein Bike über 500 Kubik mitbringen – Markenbindung gibt es im Stahlpakt MC nicht, von Indian und Harley über Suzuki Intruder bis hin zur Yamaha RR ist alles vertreten.

Im Alltag haben alle Member ihren Job, gemeinsame Anlaufstelle ist das Clubhaus, und dort steht immer etwas an. Bis 2009 war das Chapter noch im Clubhaus in Ernstroda beheimatet, erst dann erfolgte der Wechsel nach Waltershausen – und die Suche nach einem Clubhaus begann. Nachdem die Member ein Jahr lang eine ortsansässige Gaststätte als Versammlungsort genutzt hatten, fanden sie im Mai 2010 in einer ehemaligen Scheune eine neue Bleibe. Durch die guten Kontakte in der Gegend war Schmitzer auf das Gebäude aufmerksam geworden, das sich im Besitz der Baufirma Strabag befand und lange leerstand. Nach langem Hin und Her wurde man sich einig, und die Rocker konnten das Gebäude kaufen. Obwohl die Substanz des Hauses stimmte, mussten die Member rund ein Jahr lang mit vereinten Kräften zupacken: Wasser und Abwasser mussten gelegt, Sanitäranlagen eingerichtet und viele weitere Arbeiten erledigt werden. Pünktlich zum Fünfjährigen feierten die Member die Eröffnung. Heute ist das Clubhaus des Chapters in der ganzen Region als „Motorradscheune“ bekannt und öffnet seine Pforten alle vierzehn Tage für Interessierte.

Unter dem Namen „Motorradscheune Waltershausen“ hat der Stahlpakt MC auch einen Verein gegründet. Der besteht allerdings nicht nur aus Membern, sondern ist für alle gedacht, die dem Club nahestehen, aber aus verschiedenen Gründen nicht MC-Member werden wollen. Der Verein organisiert gemeinsame Ausfahrten, engagiert sich aber auch für wohltätige Zwecke. So haben die Mitglieder zum Beispiel den Tag der Offenen Tür eines Kinderhospizes mit ihrer Manpower unterstützt und Spenden gesammelt, und sie organisieren Erste-Hilfe-Kurse für jedermann.

Am Anfang der Saison, wenn auf der jährlichen Versammlung der ostdeutschen Präsis die Partyplanung erfolgt ist, erarbeiten die Member eine Liste: Jeder sagt, wo er gerne hin will – dann plant der Roadcaptain. So ist das Chapter Waltershausen fast jedes Wochenende unterwegs, denn zu den Besuchen befreundeter Clubs kommen ein oder zwei Pflichtfahrten aller Stahlpakt-Chapter, einige interne Feiern mit Freunden und Familie und natürlich die „Days of Steel“, das jährliche Biker-Event, das vom Chapter Schmölln federführend organisiert wird.

Im Laufe der Jahre entstanden viele Freundschaften zu Clubs aus Ost und West –
unter Wahrung der Neutralität, die für alle Chapter des Stahlpakt MC an erster Stelle steht. Mit ihnen und zahlreichen Zivilisten feierte das Chapter Waltershausen kürzlich sein zehnjähriges Bestehen mit einem gelungenen Partywochenende, das bereits freitags mit Dosenmucke startete. Obwohl es samstags bis spät in die Nacht regnete, fiel die Party nicht ins Wasser – selbst die gemeinsame Ausfahrt fand wie geplant statt. Highlight für die rund 400 Gäste, die mit jeder Menge Geschenke anreisten, waren die Sonderfahrten der Waldbahn, die das Chapter eigens organisiert hatte – drink and drive war hier ausdrücklich erwünscht.

Stahlpakt MC Waltershausen
Verlängerte Goethestraße 14
99880 Waltershausen
www.stahlpakt.de

Open House:
Jeden zweiten Freitag im Monat

Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 11/2017

Text: Tilmann Ziegenhain
Bilder: Caro

Kommentare zum Artikel


weitere Blogeinträge




Aktuell am Kiosk: BIKERS NEWS 8/17

Artikel aus der Ausgabe: 8/17

TECHNIK: Fahren ohne Zündschlüssel – what the FOB?
TECHNIK: Fahren ohne Zündschlüssel – what the FOB?
Bandidos MC Leverkusen: Razzia mit Polizei-Randale
Bandidos MC Leverkusen: Razzia mit Polizei-Randale
On the Road mit den Outlaws
On the Road mit den Outlaws
Vergleich Triumph Bonneville Bobber und Harley-Davidson Sportster 1200 Custom - Alt gegen Dick
Vergleich Triumph Bonneville Bobber und Harley-Davidson Sportster 1200 Custom - Alt gegen Dick
Bandidos tragen neues Patch
Bandidos tragen neues Patch
Custom-Schalldämpfer unter Verbot
Custom-Schalldämpfer unter Verbot

Ausgabe 9/17 erscheint am 18. August

Im Huber-Verlag erscheinen auch:


Stand:24 July 2017 14:49:44/blog/stahlpakt+mc+waltershausen_177.html