Szeneshop-Angebote
28.10.2014  |  Text: Michael Ahlsdorf  |   Bilder: AFE Walczak // Archiv - Bikers News
Alle Bilder »

Prozess ums Colourverbot

BITTE HIER UNBEDINGT EINEN SACHLICHEN TITEL EINTRAGEN


Landgericht Bochum, 28.10.2014: Das Tragen der Bandidos-Colours mit Ortsbezeichnung ist keine Straftat...


Bandidos MCLandgericht Bochum, 28.10.2014: Das Tragen der Bandidos-Colours mit Ortsbezeichnung ist keine Straftat, so die Entscheidung des Landgerichts Bochum nach Begutachtung der abgebildeten Beweisstücke.

Der Prozess um das Colour-Verbot wird damit voraussichtlich in die nächste Instanz weitergetragen.

Mehr dazu in der kommenden BIKERS NEWS, ab dem 21. November am Kiosk!



Text: Michael Ahlsdorf
Foto: AFE Walczak // BN Archiv


 

Text: Michael Ahlsdorf
Bilder: AFE Walczak // Archiv - Bikers News

Kommentare zum Artikel





Aktuell am Kiosk: BIKERS NEWS 5/17

Artikel aus der Ausgabe: 5/17

Harley Shovel brutal: Frisco 74
Harley Shovel brutal: Frisco 74
Hells Angels MC Bonn: Klage gegen Vereinsverbot
Hells Angels MC Bonn: Klage gegen Vereinsverbot
Selbstjustiz beim Bandidos MC?
Selbstjustiz beim Bandidos MC?
Night Wolves in Berlin: „Wir kommen ja nicht, um zu bleiben.“
Night Wolves in Berlin: „Wir kommen ja nicht, um zu bleiben.“

Ausgabe 6/17 erscheint am 19. Mai

Im Huber-Verlag erscheinen auch:

Weitere, relevante Artikel
  • Rocker-Abzeichen. Entscheidung über das Bandidos-Patch

    Am 11. Juni eröffnete der Bundesgerichtshof in Karlsruhe die Verhandlung über das Colour-Verbot des Bandidos MC. In vielen Bundesländern hatten die Staatsanwaltschaften …


Stand:25 April 2017 08:31:34/szene/prozess+ums+colourverbot_1410.html