Erschienen am: 10.02.2017

Red Thunder Auspuffanlagen


Red Thunder bietet Auspuffanlagen aus Edelstahl und Titan für Harley-Davidson und Indian-Modelle an
Die Auspuffanlagen von Red Thunder bestehen immer aus drei Teilen: Krümmer, Slip-on und Endkappe. Alle Teile sind in den Finishes satin, polished und ceramic black erhältlich. Untereinander sind die einzelnen Teile frei kombinierbar. Die Anlagen wurden so konzipiert, dass die originalen Halterungen weiter verwendet werden können. Die Schalldämpfer sind mit einem entnehmbaren dB-Killer ausgerüstet. Das Team von Red Thunder arbeitet mit modernster Technik und viel Leidenschaft. In unzähligen Stunden auf dem Prüfstand entwickelten sie die ihrer Meinung nach die effizientesten Auspuffanlagen für Harleys und Indians. Auf dem Prüfstand brachten die Motoren rund zehn Prozent mehr Leistung auf das Hinterrad. Red Thunder stellt in der Regel 2-in-1-Auspuffanlagen her, für die Harley-Davidson Touring Modelle sind 2-in-2-Varianten lieferbar.
Die Auspuffanlagen werden überwiegend aus Edelstahl gefertigt, das bringt laut Hersteller einen Gewichtsvorteil von 50 Prozent gegenüber dem Original. Um dem Trend zu immer leichteren und langlebigeren Anlagen zu folgen, ist mit der Racing Line jetzt auch eine Anlage aus Titan lieferbar. Ab dem Frühjahr will Red Thunder auch Carbonteile in sein Programm aufnehmen. Aktuell wartet das Team bei fünfzehn Auspuffanlagen auf die Zulassung zur Euro-4-Norm.

Red Thunder
Michael Gaida
Herzog-Philipp-Straße 45
71364 Winnenden
www.redthunder.de

 

Stand:24 June 2018 08:52:21/2017/4/red+thunder+auspuffanlagen_172.html