Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Kellermann stellt mit dem Bullet RB ein neues Rücklicht vor
Die Kellermann GmbH präsentiert mit dem Bullet 1000 RB ein neues und sehr markantes Rück- und Bremslicht. Damit wird die erfolgreiche Bullet-Familie erstmals um ein reines Rück- und Bremslicht erweitert. Die Bullet-Reihe bot bisher schon sehr interessante Kombinationsmöglichkeiten aus reinen Blinkern, Blinker mit Positionsleuchten  sowie 3in1-Kombinationen aus Blinker, Rück- und Bremslicht.
Mit dem Bullet 1000 RB Rück- und Bremslicht bieten sich jetzt völlig neue Kombinationsmöglichkeiten mit vielen anderen Produkten in der Kellermann-Welt. Biker
können zum Beispiel am neugestalteten Heck des Motorrads den neuen starken Bullet 1000 RB mit dem Bullet 1000 oder den zur Superlative komprimierten
Atto-Blinkern kombinieren. Mit der laut Hersteller typischen Leuchtkraft und Brillianz hält dieses Rück-Bremslicht den Verkehr auf Abstand.

www.kellermann-online.com
Artikel aus der Ausgabe: 5/19
Kutten-XXL 22.04.2019
Kutten-XXL
Clubporträt: Ranger’s MC Kammern 20.04.2019
Clubporträt: Ranger’s MC Kammern
Bikeporträt Yamaha XS 650: Nachbarschaftshilfe 18.04.2019
Bikeporträt Yamaha XS 650: Nachbarschaftshilfe
Bandido Micha GBNF 16.04.2019
Bandido Micha GBNF
Daytona Bike Week 2019: Downsizing 14.04.2019
Daytona Bike Week 2019: Downsizing
Kieler Rockeraffäre 12.04.2019
Kieler Rockeraffäre
Ausgabe 6/19 erscheint am 10. Mai
Indian Chief customized: Louis-Engina 15.02.2019
Indian Chief customized: Louis-Engina

Die gute alte Tante Louise kennt auch die Rezepte für gute Motorräder. Aus ein...

Harley-Davidson-Bagger: Thunderbolt 17.02.2018
Harley-Davidson-Bagger: Thunderbolt

Custom Chrome hat in Kooperation mit Thunderbike den ersten europäischen Milwaukee-Eig...

Fahrtest: Royal Enfield Bullet 500 von Iwan-Bikes 25.02.2019
Fahrtest: Royal Enfield Bullet 500 von Iwan-Bikes

Den harten Onepercenter könnt ihr auf einer Enfield nicht spielen. Hier zählt sta...

Magazine des Huber Verlages