Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Die Highsider Spiegelserie Stealth wurde um Spiegel mit Positionslicht erweitert
Paaschburg und Wunderlich hat seine Spiegelserie „Stealth“ aufgerüstet. Die neuen Exemplare kommen jetzt mit Positionslicht im Spiegelarm. Die längliche, durchgehende LED-Leuchtfläche sorgt für gute Sichtbarkeit. Ein stabiles Gelenk und das geringe Gewicht des Spiegelkopfes aus wertigem Kunststoff sorgen laut Hersteller dafür, dass zusätzliche Einstellmöglichkeiten für mehr Sicherheit vorhanden sind und die Einstellungen auch bei hoher Geschwindigkeit erhalten bleiben. Das Paar kostet 139,95 Euro.
Wer sich mit dem Positionslicht nicht so recht anfreunden will, kann auf den Stealth als Lenkerendenspiegel in kurzer und langer Version ohne Leuchtfläche zurückgreifen. Alle Versionen sind E-geprüft.

www.pwonline.de


 
Artikel aus der Ausgabe: 8/19
Waffenrechtliche Erlaubnisse 14.07.2019
Waffenrechtliche Erlaubnisse
30 лет  Ночные  Волки –  30 Jahre  Nachtwölfe 12.07.2019
30 лет Ночные Волки – 30 Jahre Nachtwölfe
Ausgabe 9/19 erscheint am 16. Aug
Die Geschichte der deutschen Rockerszene 21.11.2014
Die Geschichte der deutschen Rockerszene

Mit Unterstützung und Insiderwissen von Huber-Verlags-Gründer Fips und BIKERS …

Victory Magnum X-1 Stealth Edition 16.02.2016
Victory Magnum X-1 Stealth Edition

Der nächste Bagger von Victory spart sich ein paar barocke Features …

Victory Magnum X-1 Stealth Edition 24.03.2018
Victory Magnum X-1 Stealth Edition

Die „Magnum X-1 Stealth Edition“ ist eine mattschawarze Version der barocke …

Magazine des Huber Verlages