Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
H&B bietet Heckumbauten für Indian Scout, Scout Bobber und Victory an
H&B Motorcycle bietet für die Indian-Modelle Scout und Scout Bobber passende Heckfender für Umbauten mit 200er oder 240er Hinterreifen, inklusive GFK-Sitzschale ohne Bezug. Mitgeliefert wird jeweils ein Teilegutachten für Änderungsabnahmen nach § 19 Abs. 3 StVZO.
Ganz neu für die beiden Indian-Modelle ist außerdem ein Umbau auf einen 180er Hinterreifen, bei dem der originale Heckfender weiterverwendet werden kann. Und auch Besitzer von Motorrädern der Marke Victory kommen nicht zu kurz. Nach wie vor sind zahlreiche Umbauteile verfügbar, unter anderem der Heckfender „Two Forty“ der sich für Reifenbreiten von 240 Millimetern eignet und für den Soziusbetrieb zugelassen ist.

h-b-motorcycle.de 
Artikel aus der Ausgabe: 3/20
Free Eagles MC 21.02.2020
Free Eagles MC
Harley-Davidson Schweden-Shovel 15.02.2020
Harley-Davidson Schweden-Shovel
Partyplanung Ost 14.02.2020
Partyplanung Ost
Ausgabe 4/20 erscheint am 13. Mär
Indian Scout FTR1200 07.11.2017
Indian Scout FTR1200

Prototyp: Eine Indian Scout auf Basis der Erfolgs-Flat-Tracker …

Indian Scout FTR750 13.09.2016
Indian Scout FTR750

Wir zeigen Motordetails der neuesten Flat Track-Indian Scout FTR750 …

Indian Scout Bobber 18.07.2017
Indian Scout Bobber

Indian baut jetzt auch Bobber für unsere Hipster …

Magazine des Huber Verlages