Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Man muss kein alter Mann sein, um eine Custom-Harley zu fahren Wir stellen vor: Bebo ist 26 Jahre alt und fährt jetzt schon Harley. Es gibt also noch immer Jugendliche, die von amerikanischen Eisen träumen. Und heute …
Man muss kein alter Mann sein, um eine Custom-Harley zu fahren

Bebos BlacklineWir stellen vor: Bebo ist 26 Jahre alt und fährt jetzt schon Harley. Es gibt also noch immer Jugendliche, die von amerikanischen Eisen träumen. Und heute müssen sie nicht mehr 30 Jahre warten, um sich den Traum zu erfüllen.

Jugend mit Geschmack
Mit gerademal 20 Jahren bewies er seinen guten Geschmack. Er holte sich eine 1200er Nightster. Die kaufte er beim Händler seines Vertrauens, Brösel von der Big Twin Motorcycles Group in Giengen an der Brenz. Bebo hatte einen Job in der Reifenbranche und zu BMG hatte er dank seines Jobs gute Beziehungen. Inzwischen gehört der Junge fast zur Familie, lebt seinen Traum weiter und findet sich in seiner Freizeit in der Werkstatt von BMG wieder.
Nach drei Jahren auf der Sportster sattelte der bärtige Schwabe auf eine Harley-Davidson Blackline um. Von ihrem missratenen Lenker hatten wir ja schon erzählt. Und so bekam auch Bebos Big Twin gleich einen ordentlichen Ape von Fehling und eine vernünftige Auspuffanlage verpasst.

Mexican-Style
Bebos BlacklineDann zog der Winter ins Land. Rund um Ulm kann der eisig sein, da träumt man schnell von heißeren Gegenden. Bebo und Brösel machten weiter in Richtung Mexican-Style. Brösel hatte mit seinem eigenen Bike schon einige Erfahrungen gesammelt, seine Mexican Blackline hatten wir schon in der Ausgabe 7/15 vorgestellt.
Für Bebo variierten beide das Thema. Die Blackline bekam den Solositz einer Softail Deluxe, ausladende Ducktail-Fender von Klock Werks, hinten von BMG entwickelte, abnehmbare Satteltaschenhalter sowie eine beidseitig verlaufende lange Auspuffanlage. Die beginnt vorn mit True Dual Krümmern von Samson und endet hinten in kleinen Sharktails. Dazwischen befinden sich per Seilzug verstellbare Endtöpfe von Penzl Bikes, die für einen wohlwollenden Grundton sorgen.
Trittbretter sowie das Dashbord einer Cross Bones runden den Umbau ab, der von den Bikes der Mayans aus der Bikeroper Sons of Anarchy inspiriert wurde. Die Umbauszene der letzten Jahre hatte oft genug die schlanken SAMCRO-Dynas kopiert. Die Schrauber der Big Twin Motorcycles Group drehten den Spieß um. Sie nahmen sich die aufgetakelten Apehanger-Bikes der Mexikaner zum Vorbild.

Apehanger und Krawalltüten
Bebos BlacklineFür Bebo ist diese Custom-Harley nun wie maßgeschneidert. Er ist ja kein kleingewachsener Südländer. Beim Rangieren im Stand muss er sich nicht verrenken, was kleineren Bikern am Apehanger schon mal passieren kann. Und einmal in Fahrt kommt Freude auf, denn mit dem hohen Lenker kann er sein Bike problemlos in die Kurve drücken.
Und auch der junge Bebo weiß, dass er Penzl-Töpfe im öffentlichen Straßenverkehr nicht aufdrehen darf. Nur auf dem Gelände der Harley-Treffen, da darf er Radau machen. Wenn dann alle gucken, ist das gut für den optischen Gesamteindruck eines jeden Harley-Events. Gäste und Teilnehmer werden das Treffen nicht mehr als eines in Erinnerung behalten, auf dem sie nur alte Säcke gesehen haben.

   TECHNISCHE DATEN    Bebos Blackline
Bebos Blackline
BJ. 2011


MOTOR
  • Motor    Twin Cam 96B mit Stage I VL/BMG Tuning
  • Hubraum    1584 ccm / 86PS
  • Luftfilter    Joker Machine Shorty
  • Krümmer    Samson TrueDual
  • Endtöpfe    Penzl Bikes, Retro Sharktail

ZUBEHÖR
  • Fender    Klock Werks Ducktail / BMG
  • Schildhalter    BMG mit Beleuchtung
  • Lenker    45er APE - Fehling
  • Riser    3“ Bones - Ritz
  • Blinker vorn    Kellermann
  • Tacho u. Cover    H-D Cross Bones
  • Trittbretter    H-D Cross Bones
  • Satteltaschenhalter    BMG
  • Sitz    H-D Softail Deluxe / BMG

KONTAKT
BMG – Big Twin Motorcycles Group
Heidenheimer Straße 83
89537 Giengen a. d. Brenz
Tel. 07322 - 91 95 26
www.bigtwin-motorcycles.de
Mexican Blackline 18.06.2015
Mexican Blackline

Mexican Style, das können wir jetzt auch. Wir haben eine mexika-nisch gepimpte Black...

2016er Harley Fat Boy S auf dem Prüfstand 20.10.2015
2016er Harley Fat Boy S auf dem Prüfstand

Wir haben eine neue 2016er Harley auf den Leistungsprüfstand geschoben. Ergebni...

Battle of the Kings 13.11.2017
Battle of the Kings

Harley-Davidson richtet einen jährlichen Custom-Contest unter den eigenen Vertr...

Indian Hillclimber 20.10.2015
Indian Hillclimber

Indian beauftragte zwei Customizer damit, aus der Serien-Scout einen Hillclimber...

Rick’s Harley Days 01.11.2018
Rick’s Harley Days

​Der neue Stuntprofi kommt aus Ungarn und heißt Erdös Csabas. Er zündete sein...

Dresden Harley Days 02.07.2018
Dresden Harley Days

Die Dresden Harley Days 2018 fallen aus...

Clip: Milwaukee-Eight-Bagger im Test 13.02.2019
Clip: Milwaukee-Eight-Bagger im Test

Die Harley-Factory Frankfurt hat einen Bagger mit Teilen von Custom Chrome Europe ge...

Magazine des Huber Verlages