Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
In Wünsdorf findet regelmäßig ein AWO- und EMW-Meeting statt – immer mit einer Menge technischer Sehenswürdigkeiten
Das AWO/EMW-Meeting in Wünsdorf vor dem ehemaligen Motorradmuseum war voll wie noch nie. Doch vielen AWO-Fans ist der serienmäßige Hubraum von 250 ccm zu wenig. Deswegen kreieren sie Eigenbauten mit Motoren der M-72 oder mit Triebwerken des Trabant 600. Auch der russische Saporoshez mit 900 oder 1200 Kubik kommt zum Einsatz.

Der V8-Umbau war diese Saison viel unterwegs

Einem Edelbastler war das alles nicht genug. Er verpflanzte einen Motor der ehemaligen „Bonzenschaukel“ Tatra 603 mit 2,5 Litern Hubraum, V8 und 100 PS in ein modifiziertes AWO-Sport-Fahrgestell. Die erstaunten Blicke der Fachwelt waren ihm sicher.

Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 10/2015

AWO/EMW-Meeting
Gutenbergstraße 1
15806 Wünsdorf/Bücherstadt
Tel 0171 - 439 35 91
Artikel aus der Ausgabe: 9/19
Honda ACA Bike - Bikeporträt 31.08.2019
Honda ACA Bike - Bikeporträt
Army Vets MC Germany 27.08.2019
Army Vets MC Germany
Gremium MC - World Run 23.08.2019
Gremium MC - World Run
Outlaws MC Germany 20.08.2019
Outlaws MC Germany
Harley Davidson LiveWire 17.08.2019
Harley Davidson LiveWire
50 Jahre Black Devils MC 16.08.2019
50 Jahre Black Devils MC
Ausgabe 2/20 erscheint am 17. Jan
AWO- und EMW-Treffen Wünsdorf 01.08.2018
AWO- und EMW-Treffen Wünsdorf

Die DDR-Viertakt-Motorräder AWO und EMW R35 genießen in der Bikerwelt noch im …

AWO- und EMW-Treffen Wünsdorf 11.08.2018
AWO- und EMW-Treffen Wünsdorf

Treffen der DDR-Klassiker-Fans in Wüns …

Niederbarnimer AWO Stammtisch: Sommerparty 2015 23.11.2019
Niederbarnimer AWO Stammtisch: Sommerparty 2015

Die Niederbarnimer AWO/EMW-Freunde pflegen den Kult um die Viertakter der DDR. Zu

Magazine des Huber Verlages