Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Mit diesem Übertourer könnt ihr euch sogar auf echten Biker-Treffen blicken lassen. Dort hin trägt die Rocket III Touring euch von ganz allein


Wenn sie erstmal fährt, ist es gar nicht so schlimm. Die Triumph Rocket III Touring wiegt mit Scheibe und Koffern knappe 40 Kilo mehr als ihre nackte Schwester. Macht 358 Kilo Trockengewicht. Und die flößen dem gestandendsten Biker gehörig Respekt ein, jedenfalls im Stand und beim Rangieren.
Aber wenn sie erstmal fährt, ist es wirklich nicht so schlimm. Sie hält ihren Kurs mit einem Fahrwerk von geradezu gusseisernem Charakter, aber das nicht auf Kosten der Wendigkeit.
Zwar haben die Konstrukteure von Triumph den Radstand und Nachlauf ihres dicksten Schiffes zugunsten der Langstreckentauglichkeit noch ein wenig verlängert. Doch dafür ist der Hinterreifen schmaler ausgefallen. Er misst nicht mehr 240 Millimeter Breite, sondern nur noch 180 Millimeter. Das macht sich im Fahrbetrieb durchaus bemerkbar. Die Rocket III Touring will nicht mehr in die Kurven gehebelt und gewuchtet werden. Und auch mit Koffern fällt das Heck so weniger wuchtig aus.

Übertourer auf der Linie der Vernunft

Soweit man bei einem Motorrad mit 2,3 Litern Hubraum überhaupt davon sprechen darf, hat bei diesem Übertourer die Linie der Vernunft gesiegt. Das schlägt sich auch in der Reduzierung der Höchstleistung nieder. Die Konstrukteure hatten aus der Not eine Tugend gemacht, denn mit Koffern und Scheibe hätte die Rocket schon aus strömungsphysikalischen Gründen nicht in Höchstleistungsbereiche getrieben werden dürfen. Nun genügen 108 statt 140 PS, zugunsten eines noch weiter gesteigerten Drehmoments im unteren Drehzahlbereich.
Sie genügen tatsächlich, denn den Auftritt eines Muskelbikes hat dieser Übertourer nun wirklich nicht mehr. Dennoch vermissen wir ein wenig den finalen Biss, der das Muskelbike vor vier Jahren so tief in unser Gedächtnis gemeißelt hatte.
... weiter gehts in der aktuellen Ausgabe der BIKERS NEWS.






Mit der schmalen Bereifung geht die Touring williger in die Kurven
Triumph Factory Custom 23.01.2019
Triumph Factory Custom

Triumph präsentiert die neue Produktlinie "Factory Custom". Ab Mai mit einer neu...

Parts für Triumph 06.11.2018
Parts für Triumph

Lottermann’s Triumph hat sich auf Parts für Cruiser der britischen Traditions...

KessTech-Schalldämpfer 24.11.2016
KessTech-Schalldämpfer

In der Dezember-Ausgabe hatten wir Schalldämpfer von KessTech für Harleys angekündigt...

Magazine des Huber Verlages