Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Die „Jekill & Hyde“-Auspuffanlagen halten alle gesetzlichen Vorschriften ein
Die neuen „Jekill & Hyde“-Auspuffanlagen halten wie gewohnt alle gesetzlichen Vorschriften ein. Sie  werden auch weiterhin mit einer EG-ABE ausgeliefert, so dass auch in Zukunft ein Eintrag in den Fahrzeugpapieren nicht notwendig ist. Die Performance-Auspuffsysteme sind zudem mit verschiedenen Zubehörluftfiltern wie etwa von Thunderbike, Bertls, Screamin‘ Eagle und anderen Herstellern geprüft.


Das Soundmanagement wird per Knopfdruck am Lenker aktiviert

Alle Auspuffsysteme sind aus Edelstahl gefertigt und für Canbus-Modelle mit der Smartbox-Technik lieferbar. Die Anlagen sind in Schwarz und Chrom mit frei wählbaren Endkappen für Harley-Davidson, Victory, Indian, Goldwing und Suzuki M1800 erhältlich. Zurzeit entwickelt das Team Auspuffsysteme für weitere Marken und Modelle.

The Jekill and Hyde Company GmbH
Hans-Kleider-Straße 2
97337 Dettelbach
Tel. 09324 - 97 95 80
www.jekillandhyde.com

Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 12/2015
Klappensysteme auf „On“ 08.04.2016
Klappensysteme auf „On“

Euro 4 kommt. Aber das ist kein Grund zur Panik, erklären nun auch die Auspuffm...

Klappensysteme auf „On“ 20.01.2018
Klappensysteme auf „On“

Euro 4 wurde mit dem 1. Januar 2017 wirksam. Kein Grund zur Panik, erklärten die T...

Schalldämpfer von Jekill & Hyde 15.07.2016
Schalldämpfer von Jekill & Hyde

Legale Rohre gehen heute nur noch mit Hochtechnologie. Wir durften die Schalldämpfer von Jek...

Aus für Motorradlärm: absolute Lärmgrenzen für Motorräder 23.10.2015
Aus für Motorradlärm: absolute Lärmgrenzen für Motorräder

Panik unter Bikern. Ab 2016 gelten absolute Lärmgrenzen für Motorräder. Kommt ...

Magazine des Huber Verlages