Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Die Gallier 97 feierten ihr Jubiläum mit einem actionreichen Tag und spendeten für die Station Regenbogen in Würzburg
Zum Jubiläum hatten die Gallier mal gutes Wetter bestellt und besonders feierwillige Gäste nutzen das schon für eine Anreise am Donnerstag. So kam es, dass noch für das Fest aufgebaut wurde während sich schon die ersten Gäste auf dem Platz tummelten. Zum offiziellen Partystart am Freitag schien ebenfalls die Sonne, doch gegen Abend zog dann doch plötzlich ein Sturm auf und alle halfen mit Pavillons, Sonnenschirme und ähnliches zu sichern. Doch der Sturm zog schnell vorüber und die Party konnte mit super Benzingesprächen und dem ein oder anderen Bier zu Ende gehen. Samstag gab es einige Aktionen zu Gunsten der Station Regenbogen in Würzburg, so durften kleinere Gäste eine Gespannfahrt genießen. Um 14 Uhr startete die Ausfahrt, die für ältere Kinder der Station Regenbogen war, da es noch einige freie Plätze gab, wurden auch Kinder aus der Ortschaft mitgenommen. Eine Krad-Staffel der Polizei und vier Einsatzmotorräder verschiedener Rettungskräfte sicherten die Ausfahrt ab. So konnten die Gallier den Kindern ein einmaliges Erlebnis bieten. Am späten Nachmittag starteten die gallischen Spiele, leider nahmen in diesem Jahr nicht ganz so viele Clubs wie sonst daran teil. Am Ende setzen sich die Bike und Trikefreunde Wonnegau gekonnt durch und nahmen, wie schon sooft einen Pokal mit nach Hause. Den größten Club mit 14 Membern stellte der Trikerstammtisch Unterfranken und bekam selbstverständlich dafür einen Pokal. Die weiteste Anfahrt hatte unser belgischer Member Julien mit 600 km, natürlich bleibt kein Pokal bei uns und so ging der Pokal an die Rapscallions Nomads mit 460 km, knapp gefolgt von einem Einzelfahrer aus München mit 420 km und vom MSV Miraculix aus der Schweiz mit 400 km. Die Gallier sind sehr stolz auf alle, die so weite Anreisen auf sich nehmen, um mit ihnen zu feiern. Natürlich pflegen die Gallier alte und neue Freundschaften, so kamen zum Jubiläum neue Gäste, aber auch Gäste die die Gallier schon 20 Jahre begleiten, diese Freundschaften erfüllen alle Gallier ebenfalls mit Stolz. Am Abend wurden wieder von einem Member des Gallier MC und einem Member der Gallier 97 Waffeln mit einem Waffeleisen über dem Feuer gebacken, Spenden wurden auch dafür gerne entgegen genommen. Der Erlös der verschiedenen Aktionen ging als Spende an die Station Regenbogen.

Die Gallier 97 bedanken sich bei allen Gästen und für die geilen Geschenke: Asphalt Adler MC, Bastards MC Crailsheim, Bermuda Triker, Bike und Trikefreunde Wonnegau, Crazy Triker, Dark Faces MC, Drive Brothers MC, Gallier MC Westerwald, Germanen Triker, Golden Drakes MC, Hasberg Triker, Hirsch Triker, MF Finsterlohr, MF Hätzfeld, MF Partenstein, MF Taubertal, MSV Miraculix, No Name Triker, Penthouse Triker, Rapscallions Nomads, Respektler, Trikerstammtisch Unterfranken und allen Einzelfahrer(innen)
Artikel aus der Ausgabe: 10/19
Sternfahrt der Biker Union 15.09.2019
Sternfahrt der Biker Union
Harley-Davidson 2020 13.09.2019
Harley-Davidson 2020
Ausgabe 11/19 erscheint am 18. Okt
Gallier 97 02.01.2018
Gallier 97

Die Gallier 97 hatte der Sonnengott Belenus zum Saisonbeginn 2016 verlassen …

Gallier 97 08.03.2018
Gallier 97

Die History der Gallier 97 beginnt am Rande eines Trike-Treffens in Mering. Dort l …

Bandidos MC feiert dreifaches Jubiläum 12.07.2017
Bandidos MC feiert dreifaches Jubiläum

Die Bandidos-Chapter Hamm, Münster und Osnabrück feierten ihr 15-jähriges Bestehen gem …

Benefiz-Ausfahrt in Dessau 11.01.2018
Benefiz-Ausfahrt in Dessau

Mit einer Benefiz-Ausfahrt startete in Dessau die Saison 2016 …

Magazine des Huber Verlages