30 Jahre MF Grossenhag

05.07.2017  |  Text: Solo  |   Bilder: Solo
30 Jahre MF Grossenhag 30 Jahre MF Grossenhag 30 Jahre MF Grossenhag 30 Jahre MF Grossenhag 30 Jahre MF Grossenhag 30 Jahre MF Grossenhag 30 Jahre MF Grossenhag 30 Jahre MF Grossenhag
30 Jahre MF Grossenhag
Alle Bilder »
Die Motorradfreunde Grossenhag aus Oberbayern sind seit 30 Jahren on the Road
Im Jahr 1987 gründeten acht mopedverrückte Biker aus dem Raum Pfaffenhofen in Oberbayern die MF Grossenhag. Schließlich stammten sieben von ihnen aus dem gleichnamigen Ortsteil. Im ersten Clubhaus, liebevoll „Saustall“ genannt, organisierte die Truppe zahlreiche Motorradtreffen und Ausfahrten.



Die Mitgliederzahl der Motorradfreunde stieg stetig und deshalb musste ein neues Clubhaus gefunden werden. Als Glücksfall entpuppte sich die Umstrukturierung der Bundeswehr Ende der neunziger Jahre. Dadurch wurden Gebäude einer Kaserne im nahen Scheyern frei. Der MFG nutzte die Gelegenheit und sicherte sich in einem der Häuser einen Bereich, um darin das neue Clubheim einzurichten.
Nach der Umbauphase im Jahr 2000 stieg die erste große Party. Bis heute sind die Veranstaltungen der Motorradfreunde ein Geheimtipp der bayrischen Bikerszene. Die MF Grossenhag kommen ohne Präsi oder andere Funktionäre aus. Die Stimmen der verbliebenen Gründungsmitglieder haben zwar ein gewisses Gewicht, aber clubinterne Angelegenheiten werden mehrheitlich abgestimmt.

MF Grossenhag
Botenweg (Kasernengebäude 9)
85298 Scheyern
www.motorradfreunde-grossenhag.de
Clubhaus jeden Do. ab 20 Uhr geöffnet

Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 06/2017


 
  Teilen
Topseller im Shop
Topseller im Shop
Stand:24 June 2018 08:45:03/blog/30+jahre+mf+grossenhag_176.html