40 Jahre M.C. Mölln

10.05.2018  |  Text: penta-media.de  |   Bilder: penta-media.de
40 Jahre M.C. Mölln 40 Jahre M.C. Mölln 40 Jahre M.C. Mölln
40 Jahre M.C. Mölln
Alle Bilder »
Im Jahre 1976 gründete sich der M.C. Mölln
Damals fanden junge Männer zusammen, die in Freiheit ihre Motorräder fahren und die Gemeinschaft leben wollten. Unter dem Namen M.C. Mölln besuchten sie andere Clubs, fuhren Treffen an und machten ihr Colour in der Szene bekannt. In ihrem Abzeichen steht der Adler für Freiheit, das Kreuz für die Fesseln durch Gesetze und die Sonne für die Hoffnung, die man niemals aufgeben sollte.

Die Anzahl der Member schwankte in den letzten vier Jahrzehnten – in der Spitze waren es dreißig Brüder. Auch heute noch sind Gründungsmitglieder aktiv dabei. Die Motorradmarke spielte nie eine Rolle – die ersten Harleys tauchten in Form einer Shovel und einer Sportster erst 1996 im Club auf. Heute fahren nahezu alle Member des M.C. Mölln Harley, verpflichtend ist es aber nicht.

Das vierzigjährige Bestehen des M.C. Mölln soll im Juni auf dem Gelände vor dem Clubhaus gefeiert werden. Der Club will Festzelte aufstellen, damit das unberechenbare norddeutsche Wetter die Party nicht verhageln kann. Die Gäste dürfen sich auf Livebands, eine Coyote-Ugly- und Burlesque-Show sowie weitere Überraschungen freuen.



M.C. Mölln
Grambeker Weg 165
23879 Mölln
www.mcmoelln.de

Zuerst erschienen in BIKERS NEWS 03/2016
  Teilen
Stand:16 October 2018 19:04:18/blog/40+jahre+mc+moelln_18420.html