Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Der Bandidos MC Bochum richtet jährlich ein Straßenfest aus
Als das Bandidos-Clubhaus noch eine öffentliche Kneipe war, gingen die Opelaner ein und aus. Doch durch den Personalabbau blieben die Gäste aus, und die Kneipe musste schließen. Der Autobauer ging und der Bandidos MC kam.

So begann die Clubhausgeschichte des Chapters Bochum. Der Bandidos MC kaufte das Anwesen und baute es zum Clubhaus um. Der Innenbereich mit 300 Quadratmetern und das Außengelände bieten reichlich Platz und Möglichkeiten.



Das Clubhaus wurde zwei Jahre von der Polizei abgehört und mehrmals vom SEK besucht. Beim letzten Mal mit einem medienwirksamen amerikanischen Spezialfahrzeug, das aber wegen quergeparkter Autos nicht zum Einsatz kam. Seitdem wartet das Chapter auf den gerichtlich eingeklagten Schadensersatz von mehreren tausend Euro, denn eine Anzeige seitens des Staates hat es nicht gegeben.

Die Partylaune lassen sich die Bandidos dadurch aber nicht verderben. Das alljährliche Straßenfest ist zum festen Bestandteil im Kalender des Chapters geworden. Es begann vor Jahren mit ein paar Ständen und einer Würstchenbude. Mittlerweile ist ein Großteil der Straße am Clubhaus abgesperrt, ein Stand steht neben dem anderen, und die kleinen Gäste genießen mit Tombola, Hüpfburg, Kinderschminken und der Rundfahrt mit der „Eisenbahn“ ein eigenes Programm. Rund 1500 Gäste, überwiegend aus der Bevölkerung, besuchten das Straßenfest dieses Mal. Darunter auch frühere Stammgäste der Kneipe, die sich hier der alten Zeiten wegen treffen. Mit dem Einsetzen der Dämmerung wurden die Stände abgebaut. Die Party ging im Innenhof des Clubgeländes mit Livemusik in die zweite Runde.

Doch die Member denken nicht nur ans Feiern: In der Nähe liegt auch ein vernachlässigter Kinderspielplatz, den die Stadt mangels finanzieller Mittel nicht saniert. Im Rahmen der Nachbarschaftshilfe freuen sich jetzt die Schreiner, Metallarbeiter und Lkw-Fahrer der Bochumer Bandidos auf ihren ehrenamtlichen Einsatz – was die Stadt nicht kann oder will, regelt jetzt der Club. Geplant sind diverse Lkw-Sandfahrten, Holz- und Metallarbeiten.

Bandidos MC Bochum
Alte Wittener Straße 28
44803 Bochum

Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 11/2016
Artikel aus der Ausgabe: 6/17
20 Jahre Road Eagle MC Jessen/Elster 14.06.2017
20 Jahre Road Eagle MC Jessen/Elster
Back to the Roots TEIL XXII 12.06.2017
Back to the Roots TEIL XXII
Warlocks  MC 11.06.2017
Warlocks MC
Schutz für Polizisten 10.06.2017
Schutz für Polizisten
Rebels of Steel: Serie statt Film 08.06.2017
Rebels of Steel: Serie statt Film
Gerichtsurteil: Stinkefinger erlaubt 07.06.2017
Gerichtsurteil: Stinkefinger erlaubt
Ausgabe 11/19 erscheint am 18. Okt
Bandidos MC Bochum 07.01.2019
Bandidos MC Bochum

Der Bandidos MC Bochum lädt jährlich zum Straßenfest …

Bandidos MC Bochum: Straßenfest 15.08.2019
Bandidos MC Bochum: Straßenfest

Zum Straßenfest der Bochumer Bandidos ist jeder willkommen …

Bandidos MC Bochum 05.03.2018
Bandidos MC Bochum

Party für einen Euro? Klingt gut! …

Prozess ums Colourverbot 28.10.2014
Prozess ums Colourverbot

Landgericht Bochum, 28.10.2014: Das Tragen der Bandidos-Colours mit Ortsbezeichnu …

Magazine des Huber Verlages