Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Der Bandidos MC ist von einem niederländischen Gericht wegen Gefährdung der öffentlichen Ordnung verboten worden
Ein Gericht in Utrecht hat den Bandidos MC in den Niederlanden am 20. Dezember 2017 verboten. Als Grund nannte das Gericht die Gefährdung der öffentlichen Ordnung, die von dem Club ausgehe. Das Rechtssystem in den Niederlanden ist ein anderes als in Deutschland, deshalb erfolgen Clubverbote dort nicht nach dem Vereinsrecht.

Die Bandidos fahren noch nicht lange in den Niederlanden. Das erste Chapter des Landes wurde am 15. März 2014 in Sittard gegründet.

Das Gericht von Utrecht sprach das Urteil in erster Instanz. Es ist damit zu rechnen, dass die Bandidos Revision einreichen werden.

Mehr in der Februar-Ausgabe der BIKERS NEWS, ab dem 19. Januar am Kiosk.
Artikel aus der Ausgabe: 6/19
Harley Bobber im Test: Cross Bob 24.05.2019
Harley Bobber im Test: Cross Bob
Mongols MC USA 20.05.2019
Mongols MC USA
Tschabos MC 16.05.2019
Tschabos MC
Tempolimits statt Investitionen 12.05.2019
Tempolimits statt Investitionen
Hells Angel Jønke: „Wir sind einfach Biker!“ 10.05.2019
Hells Angel Jønke: „Wir sind einfach Biker!“
Ausgabe 7/19 erscheint am 14. Jun
Bandidos MC Holland 19.12.2018
Bandidos MC Holland

Das Verbot des Bandidos MC in den Niederlanden wurde aufgehoben ...

Colour-Verbot 29.09.2016
Colour-Verbot

Das bundesweite Colour-Verbot soll jetzt endgültig durchgesetzt werden. Ein ne...

Rocker-Abzeichen verboten 21.12.2015
Rocker-Abzeichen verboten

In Aachen besteht Kuttenverbot bis zum 10. Februar...

Magazine des Huber Verlages