Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Der Bandidos MC ist von einem niederländischen Gericht wegen Gefährdung der öffentlichen Ordnung verboten worden
Ein Gericht in Utrecht hat den Bandidos MC in den Niederlanden am 20. Dezember 2017 verboten. Als Grund nannte das Gericht die Gefährdung der öffentlichen Ordnung, die von dem Club ausgehe. Das Rechtssystem in den Niederlanden ist ein anderes als in Deutschland, deshalb erfolgen Clubverbote dort nicht nach dem Vereinsrecht.

Die Bandidos fahren noch nicht lange in den Niederlanden. Das erste Chapter des Landes wurde am 15. März 2014 in Sittard gegründet.

Das Gericht von Utrecht sprach das Urteil in erster Instanz. Es ist damit zu rechnen, dass die Bandidos Revision einreichen werden.

Mehr in der Februar-Ausgabe der BIKERS NEWS, ab dem 19. Januar am Kiosk.
Artikel aus der Ausgabe: 4/20
Rund um Las Vegas 29.03.2020
Rund um Las Vegas
TGS Night Train 28.03.2020
TGS Night Train
Biker-Boots 22.03.2020
Biker-Boots
Gold Digger 21.03.2020
Gold Digger
„Nichts verbindet die Menschen mehr als ein gemeinsames großes Ziel“ 14.03.2020
„Nichts verbindet die Menschen mehr als ein gemeinsames großes Ziel“
Waffenrecht 13.03.2020
Waffenrecht
Ausgabe 5/20 erscheint am 08. Apr
Hells Angels MC Holland: Verbot aufgehoben 30.01.2020
Hells Angels MC Holland: Verbot aufgehoben

Der Death Head darf vorerst wieder getragen werden …

Bandidos MC Holland 19.12.2018
Bandidos MC Holland

Das Verbot des Bandidos MC in den Niederlanden wurde aufgehoben …

Hells Angels MC Holland 29.05.2019
Hells Angels MC Holland

Der Hells Angels MC Holland wurde von einem Gericht in den Niederlanden verboten …

Magazine des Huber Verlages