Benefiz-Ausfahrt in Dessau

11.01.2018  |  Text: VoMue  |   Bilder: VoMue
Benefiz-Ausfahrt in Dessau Benefiz-Ausfahrt in Dessau Benefiz-Ausfahrt in Dessau
Benefiz-Ausfahrt in Dessau
Alle Bilder »
Mit einer Benefiz-Ausfahrt startete in Dessau die Saison 2016
Mareike, Ingo, Daniel und Karl-Heinz hatten die Idee, in Dessau mit einer Benefiz-Ausfahrt in die Saison 2016 zu starten. Mareike: „Viele haben uns belächelt, als die Idee zur großen Benefiz-Motorradausfahrt in einer Kneipenrunde in Dessau-Nord entstand. Wir haben uns davon nicht bremsen lassen.“

Gut so, denn im April 2016 standen rund 450 Biker am Start. Mit ihrem Startgeld von zehn Euro unterstützten sie die stationäre Mitaufnahme von Eltern kranker Kinder.

In drei Pulks zu je 150 Bikes donnerten die Biker begleitet von der Polizei durch Dessau. Schon gegen Mittag konnten sie den Spendenscheck in Höhe von 5.031 Euro an den Chefarzt der Kinderklinik Dessau, Uwe Mathony, übergeben. Der Betrag setzte sich aus dem Startgeld und Einzelspenden zusammen – so spendeten unter anderem der Black Elector MC aus Dessau 200 Euro und der Ghostbusters MC Cörmigk 100 Euro für die gute Sache.

Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 06/2016
  Teilen
Topseller im Shop
Topseller im Shop
Stand:18 July 2018 14:51:04/blog/benefiz-ausfahrt+in+dessau_171212.html