Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Wir haben Hintergründe und Meinungen zum verschärften Vereinsgesetz in einem Clip zusammengefasst.
Am 19. Januar hat der Bundestag mit den Stimmen der Regierungsparteien CDU/CSU und SPD das Vereinsgesetz verschärft. In einem ausführlichen Clip haben wir alles Wissenswerte zusammengefasst, erklären Hintergründe und lassen Experten und Betroffene zu Wort kommen.

Wir zeigen nicht nur Ausschnitte der Bundestagesdebatten, sondern auch der öffentlichen Anhörung des Innenausschusses vom 12. Dezember 2016. Dort hatten Sachverständige ihre Einschätzung zum Gesetzentwurf abgegeben – auch unser Chefreporter Michael Ahlsdorf war einer der geladenen Experten, die vor den Abgeordneten sprachen.

Last but not least kommen Vertreter des Bandidos MC, des Gremium MC und des Hells Angels MC zu Wort, deren Clubs unmittelbar von der Gesetzesverschärfung betroffen sind: Da von allen drei MCs einzelne Ortsgruppen verboten sind, dürfen nach neuer Gesetzeslage nun auch alle anderen Chapter und Charter ihre Kennzeichen nicht mehr verwenden.

Artikel aus der Ausgabe: 9/19
Harley Davidson LiveWire 17.08.2019
Harley Davidson LiveWire
50 Jahre Black Devils MC 16.08.2019
50 Jahre Black Devils MC
Ausgabe 10/19 erscheint am 13. Sep
Gesetz gegen Colours 20.01.2017
Gesetz gegen Colours

Der Bundestag hat das Vereinsrecht verschärft. Mitglieder von MCs dürfen ihre Colour

Petition gegen Colour-Verbot: Antwort aus Berlin 19.10.2017
Petition gegen Colour-Verbot: Antwort aus Berlin

Kurz vor der Bundestagswahl wurde unser Petitionsverfahren offiziell abgeschlossen …

Aus der Presse: Mongols und Bandidos auf der Reeperbahn 17.11.2015
Aus der Presse: Mongols und Bandidos auf der Reeperbahn

Mongols und Bandidos lassen sich in Hamburg auf der Reeperbahn blicken lassen. Die

Magazine des Huber Verlages