Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Eine Rockerkutte kehrt nach dreißig Jahren zu ihren Eigentümern zurück
In den späten Siebzigerjahren schießen die Clubs wie Pilze aus dem Boden, und auch in Dortmund gibt es bereits bekannte Namen wie James Dean Club, White Rats MC, Devil’s Flame MC, Death-Rider MC und Ghostrider’s MC. Deren Abzeichen sind auf Stoff gedruckt, gestickte Patches sind noch Zukunftsmusik, denn computergesteuerte Stickmaschinen gibt es nicht. Wer keinen Handarbeitskreis näh- und stickkundiger Damen für sich gewinnen kann, lässt die Abzeichen deswegen in einer stadtbekannten Bude auf Baumwoll- oder Seidenstoff drucken.
Auseinandersetzungen zwischen den Clubs gibt es zuhauf, die jungen Wilden wollen und müssen sich beweisen – den Unterlegenen wird das Abzeichen von der Kutte gerissen und zerlegt. Solche Stofffetzen finden auf den Kutten der Sieger einen würdigen Platz und dienen als Trophäe.
Im Jahr 1977 gründet sich in dieser jungen Szene auch der Devil’s Hangman MC; „Bohne“ wird sein President, ein Jahr später stößt „Tölle“ dazu.
Die Hauptrolle in unserer Geschichte spielt allerdings „Zeitel“ von „De Lobensteiner“ aus dem südthüringischen Bad Lobenstein. Ein polnischer Arbeiter will ihm vor einiger Zeit eine Freude machen und schenkt ihm eine „schöne alte Motorradjacke“. Als Zeitel das Teil in den Händen hält, ist das Staunen groß und die Neugier wächst: Wo kommt diese Kutte her? Dem polnischen Arbeiter war sie von einem Kumpel geschenkt worden, der sie wiederum in den Neunzigerjahren in einem Second-Hand-Laden entdeckt hatte.
Zeitel und seine Freundin starten eine mehrstündige Internetrecherche. Sie erfahren, dass der Devil’s Hangman MC zwar nicht mehr existiert, stoßen bei ihren Nachforschungen aber auf den ehemaligen Member Tölle, der jetzt President der Fellows Biker Crew ist. Tölle macht mit dem Handy ein Foto seines alten Clubtattoos und kann sich so „ausweisen“. Es stellt sich heraus: Das Fundstück wurde seinerzeit im Devil’s Hangman MC erst von President Bohne, später dann von ihm getragen. Nach vielen Gesprächen können die verschlungenen Pfade der verschollenen Kutte schließlich nachgezeichnet werden: Irgendwann Ende der Achtzigerjahre ist ein Clubauto aufgebrochen und die Kutte gestohlen worden; danach begab sie sich auf eine Reise durch die Weltgeschichte.
Zeitels Freundin organisiert schließlich ein Treffen der beiden Clubs. Auf einer Bikerparty in Hessen findet die feierliche Übergabe der Kutte an ihre alten Besitzer statt. Zwischen den beiden Clubs hat sich mittlerweile eine feste Freundschaft entwickelt. Heute hat die heimgekehrte Kutte einen Ehrenplatz erhalten und sorgt weiterhin für reichlich Gesprächsstoff.
 


Die Fellows Biker Crew vor ihrem Clubhaus
Fellows Biker Crew
Die Fellows Biker Crew gründete sich im Jahre 1999. Zwei ehemalige Member des War Dogs MC riefen die Gemeinschaft ins Leben, nach nur drei Jahren zählte sie schon mehr als ein Dutzend Member. Im Jahr 2003 kam es zu einer drastischen Veränderung im Club, Gruppenbildung drohte ihn zu zerstören. Nach einer Nacht-und-Nebel-Aktion reduzierte sich die Memberzahl auf sieben Entschlossene. Mit ihrem Presidenten Tölle, Bohne und einigen anderen Urgesteinen der Dortmunder Rockerszene verkörpert die Fellows Biker Crew heute noch die alten Werte. Vor Kurzem hat sie ihr neues Clubhaus bezogen und das Colour überarbeitet. Darin finden sich jetzt Elemente des einstigen Hangman-Abzeichens. Die Fellows Biker Crew fährt unter dem Motto „Lieber einen guten Feind als einen schlechten Freund“.

Fellows Biker Crew
Briefsweg 14a
44319 Dortmund
www.fellows-biker-crew.de
 

Zuerst erschienen in der BIKERS NEWS 05/2017
Artikel aus der Ausgabe: 4/17
Colour-Verbot per Gesetz 18.04.2017
Colour-Verbot per Gesetz
30 Jahre Sons of Liberty MC 18.04.2017
30 Jahre Sons of Liberty MC
MC Indians Germany: 25 Jahre 16.04.2017
MC Indians Germany: 25 Jahre
Panhead Bobber von U.S. Custombikes 13.04.2017
Panhead Bobber von U.S. Custombikes
Red Devils MC Helmstedt 11.04.2017
Red Devils MC Helmstedt
Hells Angels MC Tyrol 10.04.2017
Hells Angels MC Tyrol
Ausgabe 11/19 erscheint am 18. Okt
Rolling Wheels MC Wriezen 07.10.2017
Rolling Wheels MC Wriezen

Member V-Max und seine Anke feierten ihre Hochzeit im Kreis des Rolling Wheels M …

Rocker des Monats: Olaf 03.07.2019
Rocker des Monats: Olaf

Eine Szene, viele Gesichter …

Kuttenvergleich 19.01.2018
Kuttenvergleich

Leder oder Stoff? Maß oder Stange? Wir erzählen die Geschichte der Kutte und stellen e …

Rocker in Deutschland 13.12.2016
Rocker in Deutschland

Am Mittwoch Abend läuft „Rocker in Deutschland“ in ZDF-Info. Unser Tipp: Die einzig wa …

Warlocks  MC 11.06.2017
Warlocks MC

1967 gründen 13 amerikanische Seeleute auf dem Flugzeugträger Shangri-La den War …

Magazine des Huber Verlages