Freunde der Straße Berlin-Brandenburg

01.10.2016  |  Text: LoSch.  |   Bilder: LoSch.
Freunde der Straße Berlin-Brandenburg Freunde der Straße Berlin-Brandenburg Freunde der Straße Berlin-Brandenburg Freunde der Straße Berlin-Brandenburg Freunde der Straße Berlin-Brandenburg
Freunde der Straße Berlin-Brandenburg
Alle Bilder »
Die Biker waren zum Herbstfest einer Schule in Berlin-Hohenschönhausen eingeladen
Der sozial engagierte Motorradclub „Freunde der Straße“ wurde auch in diesem Jahr zum Herbstfest von der Feldmark-Schule Berlin-Hohenschönhausen eingeladen. Diesmal wurden 20 Bikes gesichtet, auch Biker aus Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen waren zugegen. Unter dem Motto „Biker zum Anfassen“ wurden wieder Kinderaugen zum Leuchten gebracht. Die Kleinen durften probesitzen, richtig Gasgeben und auch auf den Bikes mitfahren. Den Bikern ging es auch daraum, Vorurteile der Erwachsenen abzubauen und über ihr soziales Engagement zu informieren. Das Event wurde zu einem vollen Erfolg, Erwachsene und Kinder nahmen unvergessliche Eindrücke mit nach Hause.
LoSch.
 
Kontakt: SantaECKY@t-online.de
  Teilen
Stand:18 August 2018 01:06:56/blog/freunde+der+strasse+berlin-brandenburg_169.html