Gallier 97

02.01.2018  |  Text: Marco  |   Bilder: Marco
Gallier 97 Gallier 97 Gallier 97
Gallier 97
Alle Bilder »
Die Gallier 97 hatte der Sonnengott Belenus zum Saisonbeginn 2016 verlassen
Belenus meinte es im christlichen Jahr 2016 nicht gut zum Opening der Gallier. Bereits in der Woche vor der Party regnete es fast ununterbrochen, sodass die Gallier Angst hatten, ihnen fiele der Himmel auf den Kopf.

Majestix will nicht, jetzt muss die Häuptlingsfrau auf den Schild
Hier wird wohl eine Häuptlingsgattin getragen. Gutemine kann’s nicht sein, die ist blond

Am Partywochenende beschränkte sich das Nass von oben immerhin auf die Vormittage. So konnten die beliebten gallischen Bikerspiele wie geplant stattfinden. Bei den Spielen, die aus den Disziplinen „Häuptling tragen“, „Hinkelsteinweitwurf“ und dem „Barden-Wettbewerb“ bestanden, setzte sich der Trikerstammtisch Unterfranken in der Gesamtwertung durch und griff einen Pokal ab. Die größte Gruppe waren erneut und mittlerweile schon zum dritten Mal die Bike- und Trikefreunde Wonnegau mit 14 Membern.

Wegen des Regenwetters musste die Spendenfahrt ausfallen, doch die Partygäste zeigten Solidarität und zahlten fleißig in die Kasse ein. Die Spenden gehen in diesem Jahr an einen Kindergarten und an die Station Regenbogen in Würzburg. Im Jahr 2017 nach christlicher Zeitrechnung feiern die Gallier 97 ihr 20-jähriges Jubiläum.
 

Gäste der Gallier 97:
Asphalt Adler MC, Bastards MC, Black Bats MC, Champions MC Austria, Cobra MC, Dark Faces MC, Gallier MC, TMC Sauriasl, MF Finsterlohr, MCC Street Hogs Westerwald, Trike- und Bikefreunde Wonnegau, Rapscallions Nomads, Hirsch Triker, De Griabigen, Street Triker Mittelfranken, WK Stammtisch, Underdogs Triker, Germanen Triker, Crazy Triker, Trikerstammtisch Unterfranken
 

Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 06/2016
 
  Teilen
Topseller im Shop
Topseller im Shop
Stand:18 July 2018 04:42:15/blog/gallier+97+-+opening_171212.html