Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Urteil in letzter Instanz: In Sachsen bleibt der Rockerclub Gremium MC verboten
In Sachsen bleiben sämtliche Chapter des Gremium MC verboten. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am 7.  Januar 2016 entschieden. Die Pressemitteilung zum Urteil veröffentlichte das Bundesverwaltungsgericht am Donnerstag, dem 14. Januar.

Am 3. Juli 2013 hatten der Bundesinnenminister sowie die Innenminister von Sachsen und Brandenburg den Regionalverband Sachsen des Gremium MC verboten. Damit waren zum ersten mal mehrere Chapter eines Clubs gleichzeitig und flächendeckend verboten worden. Viele schätzten dieses flächendeckende Verbot als eine juristische Fingerübung für ein bundesweites Verbot anderer Clubs ein. Wir hatten in der BIKERS NEWS vom August 2013 ausführlich darüber berichtet.

Anwälte des Gremium MC hatten gegen das Verbot geklagt, die Klage ist mit dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in letzter Instanz abgewiesen
 
Artikel aus der Ausgabe: 4/20
Rund um Las Vegas 29.03.2020
Rund um Las Vegas
TGS Night Train 28.03.2020
TGS Night Train
Biker-Boots 22.03.2020
Biker-Boots
Gold Digger 21.03.2020
Gold Digger
„Nichts verbindet die Menschen mehr als ein gemeinsames großes Ziel“ 14.03.2020
„Nichts verbindet die Menschen mehr als ein gemeinsames großes Ziel“
Waffenrecht 13.03.2020
Waffenrecht
Ausgabe 5/20 erscheint am 08. Apr
Waffenverbot für Gremium-Member 01.12.2015
Waffenverbot für Gremium-Member

Entscheidung in zweiter Instanz: Ein Member des Gremium MC muss seine Waffen abgeb …

Gremium World Run 14.08.2019
Gremium World Run

Der Gremium MC versammelt alle Mitlieder jährlich zu einem World Run …

Rocker-Abzeichen verboten 21.12.2015
Rocker-Abzeichen verboten

In Aachen besteht Kuttenverbot bis zum 10. Februar …

Magazine des Huber Verlages