Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Der Euro Run ist das jährliche Treffen aller Gremium-Member. Trotz Colour-Verbot fand er mitten in Deutschland statt
Der Gremium MC gründete sich 1972 in Mannheim und führt in Deutschland inzwischen mehr als 80 Abteilungen. International ist er in fast allen europäischen Ländern sowie in Thailand, Venezuela und Chile vertreten. Zum Euro Run trifft sich die große, schwarz-weiße Familie abwechselnd in Deutschland und im nächsten Jahr dann in einem anderen europäischen Land.

Obwohl ihr Colour aufgrund des verschärften Vereinsgesetzes seit dem 16. März in Deutschland verboten ist, wanderten die Gremianer in diesem Jahr nicht aus, sondern zogen den Run bei Haßloch in der Pfalz durch. Maßgeblich an der Organisation beteiligt waren die in der Nähe beheimateten Abteilungen Mannheim, Karlsruhe und Speyer. Gremium-Gründer Mike dankte allen Organisatoren für ihren Einsatz und den Papierkrieg mit den Behörden – denn ohne Auflagen ging es dann doch nicht. Laute Musik würde das Brutgeschäft geschützter Vogelarten stören, so die Naturschutzbehörde. Deshalb durfte keine Band auftreten und die Konservenmusik musste in moderater Lautstärke abgespielt werden. Zur Kontrolle waren Mitarbeiter vor Ort. Weitere Behördenvertreter wurden nicht gesichtet, Polizeikontrollen fanden auch in der Umgebung nicht statt. Die Männer der Security geleiteten alle Gäste sicher von Campground und Parkplatz über die Straße zum Veranstaltungsgelände.

Um die Partyzone hatten die Member einen Bauzaun gezogen, der mit schwarzem Tuch blickdicht verhängt war. Ohne Eingangskontrolle kam keiner rein. Drinnen angekommen, zogen die Member ihre Kutten über, begrüßten sich und feierten gemeinsam. Höhepunkt des Abends waren die Ehrungen langjähriger Mitglieder, dabei nahm die Verteilung der bronzenen Pins für zehnjährige Mitgliedschaft die meiste Zeit in Anspruch.

Mit einem dreifachen „Gremium-Power“ wurden die Jubilare von der Bühne geleitet
Mit einem dreifachen „Gremium-Power“ wurden die Jubilare von der Bühne geleitet

Hier wurden die Member geordnet nach ihren Abteilungen auf die Bühne gerufen und mit einem dreifachen „Gremium Power“ gefeiert. Für die 20-jährige Mitgliedschaft vergibt der Gremium MC ein goldenes Colour, das an diesem Wochenende von fünf Membern mit Stolz empfangen wurde. Die Ehrungen der altgedienten Member mit 25 und 35 Jahren Clubzugehörigkeit schlossen den offiziellen Teil des Abends ab.

Die Karlsruher Abteilung organisierte das Geschehen im Table-Dance-Zelt. Der Eintritt war für alle frei, Privatvorstellungen kosteten nur einen kleinen Obolus. Hier zeigte eine ganze Riege attraktiver Girls sportlich-erotisches Können an den Tanzstangen und erntete viel Beifall. Draußen in der Partyzone feierte die schwarz-weiße Familie bis tief in die laue Sommernacht hinein einen durchweg gelungenen Euro Run.     «
 

Kontakt
www.gremium-mc.com
webmaster@gremium-mc.com

Zuerst veröffenlicht in BIKERS NEWS 09/2018
Artikel aus der Ausgabe: 12/19
Fahrbericht: Indian Chieftain Dark Horse 17.11.2019
Fahrbericht: Indian Chieftain Dark Horse
Rocker im Visier: Alles Verbrecher? 15.11.2019
Rocker im Visier: Alles Verbrecher?
Ausgabe 1/20 erscheint am 13. Dez
Gremium World Run 14.08.2019
Gremium World Run

Der Gremium MC versammelt alle Mitlieder jährlich zu einem World Run …

Apehanger-Run 2015 17.11.2019
Apehanger-Run 2015

Im kleinen Füramoos bei Memmingen fand der vierte „Apehanger-Run“ statt.

Peter Memory Party 01.07.2018
Peter Memory Party

​Zum zweiten Mal jährte sich 2015 der Todestag von Peter, einem Member des G …

Ermordeter Jaden wird in Herne beigesetzt 16.03.2017
Ermordeter Jaden wird in Herne beigesetzt

Heute wird der neunjährige Jaden beigesetzt. Zahlreiche MCs sind unter den Trauerg …

Magazine des Huber Verlages