Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Der Gringos MC Germany feierte 2016 sein 15-jähriges Bestehen
Die Geburtsstunde des Gringos MC Germany datiert zurück ins Jahr 2001. Eine Zeit, in der viele langjährig aktive MCs neue Herausforderungen suchten und dafür auch schon mal ihren alten Namen aufgaben. Grundlage für einen derartigen Schritt ist dann die Freundschaft zu einem anderen, größeren Club. Auch die Member eines Münchener Motorradclubs entschieden sich zu jener Zeit, zusammen mit einigen Anhängern der örtlichen Fußballszene, etwas Neues aufzubauen: Das Chapter Munich des Gringos MC Germany war geboren. Die Freundschaft zum Bandidos MC unterstrich eine klare und offene Ansage des neuen Clubs: „We support Red and Gold!“ Das altehrwürdige Stadion der Sechziger Löwen in München war damals für einen Abend Schauplatz einer Feier der etwas anderen Art. Die Löwen schauten seinerzeit auf bessere Zeiten zurück – der neu gegründete Gringos MC dagegen blickte nach vorn.


Support für die Bandidos

Umgehend nach der Feier begann eine Zeit längerer Reisen, in Dänemark etwa holten die Member sich das „I support Bandidos worldwide“-Patch noch persönlich von Jim 1%-er ab, dem damaligen europäischen Presidenten des BMC. Für die neuen Gringos war das Münchner Chapter des BMC lange Zeit der direkte Ansprechpartner in der rot-goldenen Nation. Im Gründungseifer war fast gleichzeitig sogar im südafrikanischen Johannisburg ein Gringos Chapter entstanden. Allerdings hatte dieses Chapter wegen der Entfernung und der damit einhergehenden Probleme nicht allzu lange Bestand. Wer unter den gleichen Farben fahren will, muss eben dauerhaft in Kontakt stehen. Das war für den etwas südlich von München in Starnberg ansässigen Serpent Hawks MC etwas einfacher. Diese Jungs hatten bereits das elfte Jahr ihres Bestehens gefeiert und blickten auf eine lange Freundschaft zum Münchner Destroyer MC zurück, aus dem eines der ersten deutschen Bandidos-Chapter hervorgegangen war. Die Gespräche zwischen allen Beteiligten dauerten nicht lange: Im gleichen Jahr 2001 erfolgte das Patchover, und das Gringos MC Chapter Starnberg wurde aus der Taufe gehoben.

Der Gringos MC ist Supportclub der Bandidos – die Member beider Clubs verbindet eine tiefe Freundschaft
Der Gringos MC ist Supportclub der Bandidos – die Member beider Clubs verbindet eine tiefe Freundschaft​


Umstrukturierung und Stabilisierung

Die Member hatten bereits unter ihrem alten Namen mit dem Bau eines neuen, sehr schicken Clubhauses begonnen, das schließlich unter der neuen Flagge mit viel internationaler Rockerpräsenz eingeweiht wurde. Viele gemeinsame Fahrten, insbesondere der Starnberger, führten im süddeutschen Raum zu größerer Bekanntheit, tieferen Freundschaften und letztendlich auch zum Anwachsen der Gringos-Familie. Trotz einer gewissen Euphorie innerhalb des neuen Gringos MC Germany kam es im Laufe der anschließenden Dekade immer wieder zu Umstrukturierungen. Daran war natürlich auch die geistige und räumliche Nähe zum Bandidos MC nicht ganz unschuldig: Zahlreiche Wechsel zum großen 1%er-Bruder sorgten dafür, dass manches Gringos Chapter entweder verschwand oder eingefroren wurde. Dennoch ging die Entwicklung in die richtige Richtung und so ließ auch die Zeit der Stabilisierung nicht lange auf sich warten: Die aktuell dreizehn Chapter des Gringos MC stehen heute zwar eigenständig da, werden aber vom mittlerweile zum Motherchapter ernannten Chapter Starnberg souverän und zielstrebig begleitet und koordiniert.


Gone but not forgotten

Dass sich die Chapter ausschließlich in Bayern befinden, ist auch der bereits erwähnten großen Bedeutung geschuldet, die der Club der geografischen Nähe beimisst: Die Nähe zueinander ist nach wie vor ein wichtiger Baustein der Clubphilosophie. „Aus Fernbeziehungen ist selten etwas Fruchtbares entstanden“, so Barney, der President des Motherchapters. Dennoch wird es rund um den Gringos Palace des Chapters Starnberg wieder eine richtig internationale Party geben, wenn das 15-jährige Jubiläum kräftig begossen wird. Dabei gedenken die Member auch jener, die dieses Highlight der Clubgeschichte leider nicht mehr miterleben dürfen: Roman (Chapter Bad Tölz, 2007), Marcus (Chapter Ulm, 2009), Titte (Chapter Starnberg, 2013) und Yankee (Chapter Passau, 2014). Die Party zum Fünfzehnjährigen steigt vom 24. bis 26. Juni 2016 mit den Bands Höllenbriada und Obscura Ace, die beide am Samstag auftreten werden.

Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 03/2016
 

Gringos MC Starnberg
Primelweg 9
82327 Tutzing/Kampberg
www.gringos-mc.de
 
Artikel aus der Ausgabe: 4/18
Iron Horses MC Fürth 10.04.2018
Iron Horses MC Fürth
E-achtzehn MC Werneuchen 09.04.2018
E-achtzehn MC Werneuchen
Biker-Party in Kössen 08.04.2018
Biker-Party in Kössen
Trust MC 07.04.2018
Trust MC
MC Steel Wheels Austria: 20 years – keep on turning! 06.04.2018
MC Steel Wheels Austria: 20 years – keep on turning!
Kippenschnipper 05.04.2018
Kippenschnipper
Ausgabe 10/19 erscheint am 13. Sep
Gringos MC Germany 11.09.2017
Gringos MC Germany

Der Gringos MC Germany feierte sein 15-jähriges Jubiläum …

Bandidos MC Deggendorf 12.02.2018
Bandidos MC Deggendorf

Der Bandidos MC Deggendorf/Forest Gate hatte zur Jahresparty geladen, die immer im

Compadre MC Germany 05.02.2019
Compadre MC Germany

Der Compadre MC Germany bittet uns um die Veröffentlichung einer Klarstellung …

Bandidos MC Recklinghausen 11.02.2018
Bandidos MC Recklinghausen

Bereits zum dritten Mal organisierte der Bandidos MC Recklinghausen eine heiße

North Clan MC Germany 03.03.2016
North Clan MC Germany

Der Skymessenger MC hatte sich im Dezember 2015 aufgelöst. Jetzt fahren die Memb …

Magazine des Huber Verlages