Harley-Friends Würzburg

28.06.2017  |  Text: Sisto  |   Bilder: Club
Harley-Friends Würzburg Harley-Friends Würzburg Harley-Friends Würzburg Harley-Friends Würzburg Harley-Friends Würzburg Harley-Friends Würzburg
Harley-Friends Würzburg
Alle Bilder »
Die Würzburger Harley-Friends gingen wieder mit ihren behinderten Freunden auf Tour
Seit 2011 engagieren sich die Harley-Friends um Peter Fuchs für ihre behinderten Freunde der Lebenshilfe Würzburg. Es begann mit gemeinsamen, eintägigen Touren auf die in den nächsten Jahren Wochenend-Ausfahrten folgten. Vorläufiger Höhepunkt war eine Amerika-Reise im letzten Jahr, bei der die gemischte Gruppe mehr als 4000 Kilometer in drei Wochen zurück legte.



Für die mehrtätige Rhein-Mosel-Tour in diesem Jahr wählten die Organisatoren Peter Fuchs und Holger Klüpfel das UNESCO Welterbe Mittelrheintal mit einem Besuch der „Magic Bike“ in Rüdesheim. 15 junge Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen staunten dort über Bikes und Biker. Im Verlauf der Tour besuchten sie weitere historische Stätten, wie den Loreley-Felsen und genossen vielfach die Aussicht ins Rheintal. Anstrengende 723 Kilometer legte der 40-köpfige Tross mit zwei Begleitfahrzeugen in vier Tagen zurück. Erschöpft, aber glücklich kehrten alle wohlbehalten zurück.
Einen finanziellen Anteil trugen Würzburger Pflasterbau (Veitshöchheim), Sendner Metallbau (Güntersleben) sowie Würth-Niederlassung Würzburg durch Leiter Jürgen Friedrich bei. Christoph „Chicken“ Repp von Harley Village Würzburg in Hettstadt stellte sechs Harleys zur Verfügung.
Harley-Friends Würzburg auf Facebook
  Teilen
Topseller im Shop
Big Heart Ride Würzburg

Big Heart Ride Würzburg

 

Die Harley Friends Würzburg hatten gemeinsam mit Harley-Davidson Würzburg Village den 1. Big Heart Ride organisiert

Harley-Friends Würzburg

Harley-Friends Würzburg

 

Kürzlich übergab Jürgen Friedrich, Leiter der Würzburger Würth-Niederlassung, einen stattlichen Betrag zur Unterstützung der Lebenshilfe Würzburg

Harley-Friends Würzburg auf großer USA-Tour

Harley-Friends Würzburg auf großer USA-Tour

 

Biker, die sich ihren Traum von der Route 66 im Sattel einer Harley erfüllen, sind nichts Ungewöhnliches. Doch hier begaben sich acht Menschen mit Behinderung…

Biker-Charity in der Google Impact Challenge

Biker-Charity in der Google Impact Challenge

 

Das "Unternehmen Zündkerze" fährt für behinderte Menschen – und mit ihnen. Durch euer Voting könnt ihr jetzt die gute Sache unterstützen.

Topseller im Shop
Stand:19 June 2018 14:13:37/blog/harley-friends+wuerzburg_176.html