Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Nach einem ersten Verbot und seiner Aufhebung wurde der Hells Angels MC Bonn nun vom Bundesinnenministerium verboten
Der Hells Angels MC Bonn wurde heute, am 22. November 2016, vom Bundesinnenmnisterium verboten.
Der Charter war am 10. März 2016 vom rheinlandpfälzischen Innenminister zum ersten Mal verboten worden. Sein Clubhaus liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz. Da Bonn aber in Nordrhein-Westfalen liegt, stellte das Oberverwaltungsgericht Koblenz fest, dass nicht das Bundesland Rheinland-Pfalz zuständig ist, sondern das Bundesinnenministerium. Daraufhin wurde das Verbot am 26. Juli 2016 wieder aufgehoben.
Am gleichen Tag löste der Hells Angels MC Bonn sich selbst auf. Die beschlagnahmten Harleys wurden den ehemaligen Membern später wieder zurückgegeben. Wir hatten darüber in der November-Ausgabe der BIKERS NEWS berichtet.
Das Clubhaus wurde nun ein zweites Mal durchsucht, die Harleys der ehemaligen Member des Charters wurden wieder beschlagnahmt. Ob es möglich ist, einen bereits aufgelösten Charter zu verbieten, darüber werden die Juristen streiten.
Mehr in der Januar-Ausgabe der BIKERS NEWS, ab dem 16. Dezember am Kiosk.
Artikel aus der Ausgabe: 1/20
Norddeutsche Präsidenten­versammlung 14.12.2019
Norddeutsche Präsidenten­versammlung
Bandidos MC  in Deutschland 13.12.2019
Bandidos MC in Deutschland
Alle Wege führen nach Moskau 13.12.2019
Alle Wege führen nach Moskau
Ausgabe 2/20 erscheint am 17. Jan
Hells Angels MC Bonn: Verbot war rechtswidrig 04.08.2016
Hells Angels MC Bonn: Verbot war rechtswidrig

Am 10. März hatte der Innenminister von Rheinland-Pfalz den Hells Angels MC Bo …

 Hells Angels MC Bonn verboten 10.03.2016
Hells Angels MC Bonn verboten

Nach der Aufhebung der bundesweiten Colour-Verbote wurde zum ersten Mal wieder ein Charte …

Hells Angels MC Bonn: Verbot bestätigt 14.12.2018
Hells Angels MC Bonn: Verbot bestätigt

Das Bundesverwaltungsgericht hat die Klage ehemaliger Member abgewiesen …

Magazine des Huber Verlages