Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Die Indian Chieftain gibt’s jetzt auch als Bagger
Als Bagger heißt die Indian Chieftains jetzt „Chieftain Limited“. Ihr Vorderrad im 10-Speichen-Design hat 19 statt 16 Zoll Durchmesser. Ein dezenterer Frontfender ersetzt den voluminösen Kotflügel, der Ledersattel ist schlanker gestaltet.
Zum Bagger gehört ein 100 Watt starkes Audio-System, eine 200 Watt-Surround-Anlage gibt’s gegen Aufpreis. Die Chieftain Limited rollt nur in der Farbe Schwarz, und das für 28.650 Euro.
Mehr in der Juni-Ausgabe der BIKERS NEWS, ab dem 19. Mai am Kiosk.
Artikel aus der Ausgabe: 5/19
Kutten-XXL 22.04.2019
Kutten-XXL
Clubporträt: Ranger’s MC Kammern 20.04.2019
Clubporträt: Ranger’s MC Kammern
Bikeporträt Yamaha XS 650: Nachbarschaftshilfe 18.04.2019
Bikeporträt Yamaha XS 650: Nachbarschaftshilfe
Bandido Micha GBNF 16.04.2019
Bandido Micha GBNF
Daytona Bike Week 2019: Downsizing 14.04.2019
Daytona Bike Week 2019: Downsizing
Kieler Rockeraffäre 12.04.2019
Kieler Rockeraffäre
Ausgabe 6/19 erscheint am 10. Mai
Indian Tourer 06.09.2018
Indian Tourer

Die Tourer von Indian erhalten für die nächste Saison eine automatische Zylinderabsch...

Indian Chieftain Elite 02.03.2018
Indian Chieftain Elite

Kennt ihr den Begriff Premium-Bagger? Indian prägt ihn gerade...

Project Chieftain 22.03.2017
Project Chieftain

Die Indian Chieftain gibt’s jetzt auch als Bagger. Jedenfalls in der Version ...

Magazine des Huber Verlages