Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Rockgruppen kündigen öfters mal ihr wirklich letztes Konzert an. Kawasaki verspricht für diese Saison das letzte Konzert der W800
Im Jahr 1998 stellte Kawasaki auf der Intermot den ersten Modelljahrgang der W650 vor. Damals wurde der Stil der alten britischen Klassiker gerade wiederentdeckt. Die W650 war eines der ersten Retro-Bikes, sie faszinierte mit klassischer Ästhetik. Sie war aber auch technisch interessant, denn ihre obenliegende Nockenwelle wurde von einer Königswelle angetrieben. An diese Technik hatten Serienhersteller sich bis dahin kaum gewagt.

Die Nachfolge der 650er trat im Modelljahr 2011 die W800 an, mit mehr Hubraum, mit Einspritzanlage und wieder mit Königswelle. Auch die Produktion der W800 wird jetzt eingestellt. Ab Juli werden die letzten 80 neuen W-Klassiker als „Final Edition“ verkauft.
Kawasaki verspricht, dass die Händler euch besonders günstige Preise machen werden. Zahlen nannten die Jungs von der Pressestelle aber nicht. Sie haben uns versprochen, sie für unsere August-Ausgabe der BIKERS NEWS zu verraten, ab dem 15. Juli am Kiosk.



 
Artikel aus der Ausgabe: 10/19
Sternfahrt der Biker Union 15.09.2019
Sternfahrt der Biker Union
Harley-Davidson 2020 13.09.2019
Harley-Davidson 2020
Ausgabe 11/19 erscheint am 18. Okt
Kawasaki W800 29.11.2018
Kawasaki W800

Auf unserer CUSTOMBIKE-SHOW wird Kawasaki zwei neue W800-Modelle vorstellen …

Reader's Ride AME-Kawasaki ST 800 16.03.2018
Reader's Ride AME-Kawasaki ST 800

Sag mir, wo die Fransen sind – wo sind sie geblieben? …

35 Jahre MC Tennessees 22.08.2019
35 Jahre MC Tennessees

Mit einer dreitägigen Party feierte der MC Tennessees sein 35-jähriges Besteh …

Magazine des Huber Verlages