Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Nach der Hochwasserkatastrophe in Simbach beteiligten sich Member der Norse Riders an den Aufräumarbeiten
Die niederbayerische Gemeinde Simbach wurde im Juni 2016 von einem verheerenden Hochwasser heimgesucht. Member der Norse Riders beteiligten sich freiwillig an den Aufräumarbeiten.

Die Norse Riders sind eine internationale Bikervereinigung. Sie legen Wert darauf weder als MC, MF, LEMC, MT, oder MTC bezeichnet zu werden. Sie sind Anhänger der nordischen Mythologie und bezeichnen ihre Member als Vikingar. Ihre Chapter nennen sie Longship.

In Simbach wurden sie für Aufräumarbeiten der Firma „Musik Meisinger“ zugeteilt. Dort musste in zwei Erdgeschosswohnungen der Putz, die Trockenbauwände und zwei Böden entfernt werden. Elf Stunden stemmten und schaufelten die Biker für die Flutopfer.

Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 08/2016
 
Artikel aus der Ausgabe: 10/17
Ghostbusters MC Cörmigk 17.10.2017
Ghostbusters MC Cörmigk
Silver Lady’s Bavaria 16.10.2017
Silver Lady’s Bavaria
Bandidos MC Königshofen 14.10.2017
Bandidos MC Königshofen
Hells Angels organisieren Biker-Demo gegen das Colour-Verbot 14.10.2017
Hells Angels organisieren Biker-Demo gegen das Colour-Verbot
Lucifer’s Messenger MC Neustadt/Aisch 13.10.2017
Lucifer’s Messenger MC Neustadt/Aisch
Red Devils MC Frankfurt 11.10.2017
Red Devils MC Frankfurt
Ausgabe 5/19 erscheint am 12. Apr
Galloway Riders MC 29.08.2017
Galloway Riders MC

Der Galloway Riders MC feierte seine Jahresparty auf dem Clubgelände...

Schweizer Nikoläuse 18.12.2015
Schweizer Nikoläuse

Auch die Schweizer Biker tun um die Weihnachtszeit Gutes...

Star-Riders Germany: Hochzeit 26.11.2018
Star-Riders Germany: Hochzeit

Markus ist Member im Chapter Bayern der Star-Riders. Nun endlich ist es seiner Anne gelunge...

Magazine des Huber Verlages