Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Es sind nicht nur Customizer, die Oldtimer vorgaukeln
Lasst euch nicht täuschen: Der Hersteller der oldstyligen „Sterling“ nennt sich zwar „The Black Douglas Motorcycle Co.“, stammt aber aus Italien.
Die „Sterling Countryman Deluxe“ gibt’s mit einem asiatischen Klon-Motor in 125 oder 230 Kubikzentimetern Hubraum und mit 12,75 beziehungsweise 14,3 PS; die lizensierte Basis ist ein Honda-Motor.
Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 115 km/h, gebremst wird mit Trommelbremsen. Der Tank ist zweitgeteilt, eine Hälfte fasst den Kraftstoff, in der anderen steckt die Elektrik. Auch gestartet wird elektrisch. Ein Motorrad mit aktueller Technik und Zulassung also – im Stil der frühen Zwanziger.
 
Kontakt:
The Black Douglas Motorcycle Co.
Via Toscana, 20060 Vignate
Tel 0039 - 02 9560 000
www.theblackdouglas.com

Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 05/2016
 
Artikel aus der Ausgabe: 1/18
Hells Angels MC Bonn verboten 17.01.2018
Hells Angels MC Bonn verboten
Staudurchfahrung – Petition scheitert im Bundestag 15.01.2018
Staudurchfahrung – Petition scheitert im Bundestag
Schlusslicht Qual der Wahl 14.01.2018
Schlusslicht Qual der Wahl
Reader’s Ride: AWO 425 S 13.01.2018
Reader’s Ride: AWO 425 S
Bikertreffen Münchner Straße 12.01.2018
Bikertreffen Münchner Straße
Benefiz-Ausfahrt in Dessau 11.01.2018
Benefiz-Ausfahrt in Dessau
Ausgabe 11/19 erscheint am 18. Okt
Oldstyle-Blender 04.04.2016
Oldstyle-Blender

Sieht alt und englisch aus, ist aber ein moderner Blender aus Italien: Die Ster …

Alba Chopper Show 18.08.2017
Alba Chopper Show

Hier dreht sich alles um die italienische Chopper-Kultur …

Harley-Meeting 10.09.2019
Harley-Meeting

Im Hüttenwerk „Henrichshütte“ in Hattingen ging es zu alten Ruhrpott-Zeiten heiß …

Magazine des Huber Verlages