Project Chieftain

22.03.2017  |  Text: ahl  |   Bilder: polaris
Project Chieftain
Project Chieftain
Alle Bilder »
Die Indian Chieftain gibt’s jetzt auch als Bagger. Jedenfalls in der Version eines amerikanischen Customizers
Auf der Daytona Bike Week präsentierte Indian den Sieger eines firmeneigenen Contests. Die amerikanischen Vertrags-Dealer waren aufgerufen, eine Indian Chieftain zu customizen.
Sieger wurde die „Tequila Sunset“ von Hollister Powersports aus Hollister in Kalifornien. Der Bagger hat ein 23-Zoll-Vorderrad, eine gereckte Gabel, ein modifiziertes Vorderradschutzblech, geänderte Seitendeckel und Luftfilter sowie  in die Packtaschen integrierte Blinker.
Mehr dazu in der Mai-Ausgabe in einem großen Daytona-Special, ab dem 21. April am Kiosk.

 
  Teilen
Topseller im Shop
Indian Chieftain Elite

Indian Chieftain Elite

 

Kennt ihr den Begriff Premium-Bagger? Indian prägt ihn gerade

Indian Chief Limited

Indian Chief Limited

 

Die Indian Chieftain gibt’s jetzt auch als Bagger

Topseller im Shop
Stand:26 May 2018 00:29:25/blog/project+chieftain_173.html