Dies ist ein Testlauf der neuen Website. Fehler und Feedback könnt ihr HIER melden.
Die besten Bikes baut die Szene selbst – hier zeigen wir die Bikes unserer Leser!
Silvios Zweiradkarriere begann zu DDR-Zeiten mit einem Mofa. Und dann steigerte er sich. Im letzten Jahr der DDR baute er aus einer 1952er AWO 425 einen Chopper nach dem Vorbild der „Captain America“ aus dem Film „Easy Rider“. Motor, Getriebe, Kardan und Rahmen hatte er in der Garage eines alten Mannes gefunden. Wo er den Film „Easy Rider“ gesehen hat, fragen wir nicht. Sein AWO-Chopper im Stars-and-Stripes-Design wurde jedenfalls noch im Jahr 1992 zum Hingucker der Biker-Union-Jahresrally in Schleiz.

Lang ist‘s her: Six‘ AWO Chopper im Jahr 1992 in Schleiz
Lang ist’s her: Six’ AWO Chopper im Jahr 1992 in Schleiz​

Das Stars-and-Stripes-Design verwendet Silvio, den alle „Six“ nennen, heute nicht mehr. Für seinen aktuellen Bobber-Umbau wählte er das Design der „Chequered Flag“, der karierten Zielflagge. Doch vor dem Ziel liegt bekanntlich die Herausforderung. Nach der Wende hatte sich Six erst mit dem Umbau von Japanern befasst. Doch nach mehreren USA-Reisen zog die erste Harley in seiner Werkstatt ein. Gemeinsam mit seiner ebenfalls motorradbegeisterten Frau, die selbst Harley fährt, gründete Six die Firma „Flying Dealer 84“. Beide importieren gebrauchte und Unfall-Harleys mit eigenem Account und ohne Zwischenhändler aus den USA.

Die Softail Heritage nach dem Trip über den großen Teich
Die Softail Heritage in ihrerm ursprünglichen Zustand

So fand auch die Softail Heritage Classic von 2005 ihren Weg auf seine Hebebühne. Er speckte das Bike erst einmal kräftig ab und zerlegte es in seine Bestandteile. Ein oldstyliger Bobber sollte daraus werden. Dazu nahm er sich den Radsatz vor, denn Vorder- und Hinterrad in gleicher Größe kennzeichnen den Bobber-Style. Die schwarz gepulverten Felgen in der Dimension 3.50 x 16 Zoll speichte er neu ein. Auf die Felgen zog er die prägnanten Avon-MK-II-Gummis. Front- und Heckfender inklusive Halterungen entstanden in Eigenregie. Wie auch der seitliche Kennzeichenhalter, die Rahmenabdeckung aus Stahlblech mit Aufnahmen für den Schwingsattel und weitere Details. Als weiteres Bobber-Attribut verbaute er Faltenbälge an der Gabel. Die Auspuffanlage passte er neu an und umwickelte die Krümmer mit dem heute beliebten Hitzeschutzband.


Schwulst ade: Die Softail Heritage kommt nun im knackigen Bobber-Dress

Der Motor erhielt eine gründliche Überholung und einen offenen Luftfilter. Das anschließende Update der Einspritzanlage bringt die zusätzlichen Pferdestärken ans Hinterrad. Motorteile und -deckel erstrahlen nun in schwarzem Harley-Schrumpflack. Chrom tragen jetzt nur noch die Außenkanten der Kühlrippen und die Rockerboxen. Das gelungene Lackdesign stammt aus der Spritzpistole von Marco Moschner. Der könnte auch Stars and Stripes lackieren. Aber die Mode zieht wohl gerade nicht.

Das Lackdesign des Tanks setzt sich auf den Fendern fort
Hier kommt der Name des Bikes her: Checkered Flag

Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 11/2015
 

TECHNISCHE DATEN

Motor

Typ: Twin Cam 88B
Hubraum: 88 cui (1450 ccm)
Luftfilter: Offen, mehr Leistung
Gemischaufbereitung: Einspritzanlage, angepasst
Auspuffanlage: modifiziert, Krümmer mit Hitzeschutzband

Fahrwerk
Rad vorn: 3.50x16“, modifiziert
Rad hinten: 5.00x16“, modifiziert
Reifen vorn u. hinten: Avon MK II
Fender: Eigenbau
Lenker: LSL Shuffle
Sitz: Solositz im Kroko-Look

Sonstiges
Kennzeichenhalter: Einzelanfertigung/Eigenbau
Sitzaufnahme: Eigenbau-Rahmenabdeckung Stahlblech mit Trägern für Schwingsattel
Armaturen: 5 Hole Kupplungs- und Bremshebel
Griffe: Avon Old School Griffe
Spiegel: Old-School-Chopper-Spiegel
Blinker: Mini-Bullet-Blinker
Rücklicht: Old-School-Rücklicht
Trittbretter: H-D Old School Design
Lack und Airbrush: Marco Moschner, Spektacolor

Kontakt
Flying Dealer 84
Tel. 0152 27779282
www.us-fahrzeughandel.com
Artikel aus der Ausgabe: 12/18
Back to the Roots – wie das Bones-Colour entstand 24.11.2018
Back to the Roots – wie das Bones-Colour entstand
Reise: Harleys unter Kubas  Sonne 20.11.2018
Reise: Harleys unter Kubas Sonne
Rockerbuch: Am Rande der Gesellschaft 19.11.2018
Rockerbuch: Am Rande der Gesellschaft
Custom-Harley: Breakout Power 18.11.2018
Custom-Harley: Breakout Power
Norddeutsche Presidentenversammlung 17.11.2018
Norddeutsche Presidentenversammlung
Rocker in der Bundeswehr: „Das System lebt von Prognosen“ 16.11.2018
Rocker in der Bundeswehr: „Das System lebt von Prognosen“
Ausgabe 3/19 erscheint am 15. Feb
Yamaha XVS 1100: Reader’s Ride 20.10.2017
Yamaha XVS 1100: Reader’s Ride

Die besten Bikes baut die Szene selbst. Mats „El Loco“ entstand aus einer verun...

Reader’s Ride – dein Bike in der BN 28.02.2018
Reader’s Ride – dein Bike in der BN

Ihr wollt in den Reader’s Ride der BIKERS NEWS? Wir erklären euch, wie’s geht...

Big Twin Cafe Racer 26.02.2018
Big Twin Cafe Racer

Die besten Bikes baut die Szene selbst – da wird selbst ein Big Twin mal zum Ca...

Reader’s Ride: Harley-Davidson FXWG 09.12.2017
Reader’s Ride: Harley-Davidson FXWG

Dieser Shovelhead-Dyna hält unser Leser Dirk seit über 30 Jahren die Treue...

MC Ride for Freedom 30.04.2018
MC Ride for Freedom

Der MC Ride for Freedom aus dem Hunsrück hat ein neues Ehrenmitglied...

Ride for Freedom MC 10.08.2017
Ride for Freedom MC

Der Ride for Freedom MC feierte sein 35-jähriges Jubiläum...

Magazine des Huber Verlages