Road Eagle MC Arnsdorf

20.08.2018  |  Text: Andreas Kottlorz  |   Bilder: Andreas Kottlorz
Road Eagle MC Arnsdorf Road Eagle MC Arnsdorf Road Eagle MC Arnsdorf Road Eagle MC Arnsdorf Road Eagle MC Arnsdorf Road Eagle MC Arnsdorf Road Eagle MC Arnsdorf Road Eagle MC Arnsdorf
Road Eagle MC Arnsdorf
Alle Bilder »
Diesmal aber brannte die Sonne. Nach den fetten Feiern zum dreißigsten Jubiläum im Vorjahr stieg diesmal eine normale Jahresparty. Auch hatte das Chapter beschlossen, den traditionellen Unimoto-Lauf für ein Jahr auszusetzen.
Der Road Eagle MC Arnsdorf richtet jährlich eine Party unter dem Namen „Raindays“ aus, denn in den ersten Jahren hat es immer geregnet.

President Blume ist seit vielen Jahren in der Unimoto-Szene engagiert. Er arbeitet nun an der Umsetzung einer neuen Idee, um die Rennen im nächsten Jahr noch attraktiver zu machen.

Auch lecker: Planierraupen-Wash statt Bike-Wash
Wer hat die lauteste Brülltüte?
Auch lecker: Planierraupen-Wash statt Bike-Wash (oben). Wer hat die lauteste Brülltüte?

Die Raindays waren also diesmal nicht mehr und nicht weniger als eine schöne alte Party mit ordentlichen Bikerspielen wie Lautstärke-Contest und Schweine­augen-Weitspucken. Krachende Bands folgten am Abend und in der Nacht. Die nächsten Anwohner sind weit entfernt, die Member des Road Eagle MC Arnsdorf müssen auf die Lautstärke nicht achten. Am Sonnabend traten deshalb nacheinander die Guns-’n’-Roses-Tribute-Band „Hollywood Rose“ und anschließend „Nitrogods“ auf.
 

Road Eagle MC Arnsdorf
Wallrodaer Str. 1
01477 Arnsdorf 
www.roadeagle-arnsdorf.de

Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 08/2017
  Teilen
Stand:18 November 2018 02:43:45/blog/road+eagle+mc+arnsdorf_18810.html