Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Die neue Victory Octane verbucht einen Weltrekord im Rolling Burnout

Die neue Victory Octane kann bereits einen Rekord verbuchen. Der Stunt Fahrer Joe Dryden hat mit dem wassergekühlten 1200er Musclebike einen Rolling Burnout über 2,23 Meilen hingelegt. „Rolling Burnout“, das heißt Fortbewegung mit durchdrehendem Hinterrad, so geschehen am 2. März 2016 auf dem kleinen Oval der Orlando Speed World in Florida. Der Member des Victory Stunt Teams hat dort auf einer serienmäßigen Victory Octane sieben Runden gedreht. Dann ein lauter Knall – der Hinterradreifen war geplatzt.
Die Distanz von 2,23 Meilen, also 3,59 Kilometern, reichte für einen neuen Weltrekord im Guinness-Buch.
Wir sind die Octane auch schon gefahren. Unser Reporter stellt sie euch in der kommenden April-Ausgabe der BIKERS NEWS ausführlich vor. Einen Reifen für einen eigenen Burnout hatte Victory uns aber nicht spendiert.
Das Video zu der Rekordfahrt könnt ihr hier sehen.

 
Artikel aus der Ausgabe: 10/19
Yes, it’s a  fuckin’ Yamaha! 21.09.2019
Yes, it’s a  fuckin’ Yamaha!
German MC-Cup 19.09.2019
German MC-Cup
Sternfahrt der Biker Union 15.09.2019
Sternfahrt der Biker Union
Harley-Davidson 2020 13.09.2019
Harley-Davidson 2020
Ausgabe 11/19 erscheint am 18. Okt
Operation Octane 03.11.2016
Operation Octane

Wer baut die beste Custom-Version der Victory Octane? Ihr dürft abstimmen! …

Octane: die neue Victory 24.02.2016
Octane: die neue Victory

Mit der Octane verspricht Victory Motorcycles die Neu-Interpretation amerikanischer …

Operation Octane 14.12.2016
Operation Octane

Ein Wüstenkrieger gewinnt eine Online-Abstimmung. Aber eigentlich können wir Wüstenkri …

Magazine des Huber Verlages