Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Yamaha präsentiert Custombikes unter dem Slogan "Yard Built". Das neueste Projekt lässt Fragen offen
Mit der XV 950 „Bolt“ führte Yamaha auch das Projekt „Yard Built“ ein. Seitdem vergeben die Japaner ihre Serienbikes an Customizer in aller Welt. Was die dann was draus machen, ist in der Regel alles andere als „Yard Built“, zu deutsch „Hinterhofschrauberei“.
Der junge schweizer Customizer „GS Mashin“ hat nun auf Basis der XV 950 eine Kreation namens „Ultra“ vorgestellt. An Rahmen und Motorisierung erfolgten keine Arbeiten. Stattdessen hat GS Mashin eine Menge Blech großflächig  gefaltet und über das Motorrad gestülpt.
Ist das nun echtes Customizing oder einfach nur Kunst? Lest unser ausführliches Urteil in der März-Ausgabe der BIKERS NEWS, ab dem 19. Februar am Kiosk.
 
Artikel aus der Ausgabe: 9/19
Outlaws MC Germany 20.08.2019
Outlaws MC Germany
Harley Davidson LiveWire 17.08.2019
Harley Davidson LiveWire
50 Jahre Black Devils MC 16.08.2019
50 Jahre Black Devils MC
Ausgabe 10/19 erscheint am 13. Sep
Yamaha Elektro 23.03.2018
Yamaha Elektro

Yamaha macht jetzt auch in Elektro und stellt eine erste elektrische Trial-Maschine …

Yamaha Vmax Custom 19.03.2018
Yamaha Vmax Custom

Sportlicher Retro-Style zum Jubiläum …

Yamaha Yard Built 20.04.2018
Yamaha Yard Built

Unter dem Motto „Yard Built“ vergibt YAMAHA fabrikneue Serienbikes an Custo

Magazine des Huber Verlages