Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Die besten Bikes baut die Szene selbst. Mats „El Loco“ entstand aus einer verunfallten Drag Star
Mat ist noch jung an Jahren, doch auch bei ihm ist das Leben schon keine Gerade mehr: Ein hässlicher Unfall ist dafür verantwortlich, dass er nun auf diesem schönen Motorrad sitzt. Aber zunächst zurück auf Anfang. Obwohl auch Mat zur „Generation Computer“ gehört, hatte er neben dem Surfen oder der Playstation bereits vor dem Führerscheinerwerb ein Faible für die motorisierten Teile mit zwei Rädern. Mit Yamahas Drag Star hatte er sich als junger Typ eine Maschine ausgesucht, die überwiegend von der Generation 50 plus gefahren wird. Das war im Jahr 2008 und Mat war gerade mal 18 Jahre alt. Die Drag Star gilt als solide, zuverlässig und ausgereift. Außerdem ist sie bezahlbar und obendrein eine gute Basis zum Umbauen. So wurde die Drag Star für Mat zu einer Spielwiese, auf der er sich jahrelang austobte. Viele Stunden hat er an ihr geschraubt und dem Bike so seine persönliche Note verpasst.
Im Jahr 2014 erlitt Mat unverschuldet einen heftigen Unfall. Das Geld von der Versicherung und das ramponierte Moped übergab er an einen befreundeten Schrauber. Der baute das Bike neu auf – seitdem heißt es „El Loco“ (der Verrückte). Längst hat sich um die Star-Baureihe von Yamaha eine lebendige Szene entwickelt, die sich auf nationaler und internationaler Ebene trifft – hier kann sich Mats El Loco ohne Probleme sehen lassen.

Der originale Behelfsrahmen am Heck musste weichen
 

Technische Daten

El Loco
Basis: Yamaha XVS 1100 Dragstar

Motor
Typ: 2-Zylinder, V2, SOHC, luftgekühlt
Hubraum: 1063 ccm
Leistung: 46 (63) kW (PS)
Auspuff: Penzl, Krümmer geändert und gebürstet

Fahrwerk
Behelfsrahmen entfernt
Gabel: Springergabel von CCI
Räder
vorn: 40-Speichenrad von TTS, 3.50 x 21
hinten: Original Yamaha, 4.50 x 15
Reifen
vorn: Shinko SR777, 120/70-21
hinten: Shinko SR777, 170/80-15
Bremsen
vorn: 10“-Bremsscheibe Harley-Davidson, 4-Kolben-Bremszange RST, Bremsanker Mammut Motorcycles, Stahlflexleitung Goodridge
hinten: Original 

Sonstiges
Lenker: Thunderbike Hollywood
Riser: Thunderbike
Sitz: La-Rosa-Schwingsattel
Lampe: Custom Chrome
Rücklicht: Custom Chrome, Halterung von Mammut Motorcycles
Fender
vorn: Custom Chrome, gekürzt und angepasst
hinten: Custom Chrome, gekürzt und angepasst, Fenderstruts von Mammut Motorcycles
Kennzeichenhalter: Mammut Motorcycles
Lack: Mammut Motorcycles, viele Teile geschwärzt und pulverbeschichtet by Buschkönig Powdering
 

Die besten Bikes baut die Szene selbst –
hier zeigen wir die Bikes unserer Leser! 


Je besser das Foto, desto größer ist die Chance auf Veröffent­lichung. Sucht einen neutralen Hintergrund und lichtet das Bike komplett ab – halbe Reifen sehen einfach scheiße aus. Die Fotos schickt uns als Hochglanzabzüge oder elektrisch, unbearbeitet, nicht verkleinert oder komprimiert. Schreibt uns ein paar Zeilen über die Entstehung und die zugrunde liegenden Ideen und listet in jedem Fall die wichtigsten technischen Daten (Modell, Erstzulassung, Datum des Umbaus, Hubraum, Leistung, weitere Veränderungen) auf. Das Ganze schickt an:


BIKERS NEWS
Stichwort: Reader’s Ride
Markircher Straße 9a
68229 Mannheim
postmaster@bikersnews.de

Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 08/2016
 
Artikel aus der Ausgabe: 10/17
Ghostbusters MC Cörmigk 17.10.2017
Ghostbusters MC Cörmigk
Silver Lady’s Bavaria 16.10.2017
Silver Lady’s Bavaria
Bandidos MC Königshofen 14.10.2017
Bandidos MC Königshofen
Hells Angels organisieren Biker-Demo gegen das Colour-Verbot 14.10.2017
Hells Angels organisieren Biker-Demo gegen das Colour-Verbot
Lucifer’s Messenger MC Neustadt/Aisch 13.10.2017
Lucifer’s Messenger MC Neustadt/Aisch
Red Devils MC Frankfurt 11.10.2017
Red Devils MC Frankfurt
Ausgabe 5/19 erscheint am 12. Apr
Reader’s Ride: Yamaha Drag Star Bobber 05.08.2018
Reader’s Ride: Yamaha Drag Star Bobber

Die besten Bikes baut die Szene selbst – und dafür braucht’s nicht mal viel ...

Star-Riders Germany 23.10.2018
Star-Riders Germany

Die Star-Riders fahren Yamaha-Chopper, und das seit fünfzehn Jahren unter eigene...

Zehn Jahre Eastern Stars Germany 31.12.2017
Zehn Jahre Eastern Stars Germany

Im Jahr 2006 gründeten vier Biker im sächsischen Deutzen die Eastern Stars Germany...

Biker-Schmiede Berlin 16.06.2017
Biker-Schmiede Berlin

Die Biker-Schmiede Berlin hat es auf unsere CUSTOMBIKE SHOW geschafft und wurde fe...

Yamaha Vmax Custom 19.03.2018
Yamaha Vmax Custom

Sportlicher Retro-Style zum Jubiläum...

Magazine des Huber Verlages