Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Die Customshow Emirates ist die richtige Adresse für geldschwere Scheichs und Customizer
Die Customshow Emirates in Abu Dhabi ist mit 180 Ausstellern aus acht Nationen und mehr als 30.000 Besuchern die größte Messe ihrer Art im mittleren Osten. Das Rahmenprogramm nennt 115 Stunt- und Driftteams, einen Biker Build Off, eine Engine Battle, auf der zwei gleichwertige V8-Motoren getunt werden, und natürlich eine Bikeshow.


So macht auch das Fahren auf drei Rädern Spaß, nicht aber in der arabischen Wüste

Das Frühlingswetter der diesjährigen Customshow vom April 2019 lag bei Tagestemperaturen von 32° C, weshalb die Scheichs zwar mit getunten und wohlklimatisierten Autos aus allen umliegenden Emiraten einrollen, sich vor Ort aber nicht mehr aus den ebenso wohlklimatisierten Messehallen hinaus bewegen.

Europäer und Deutsche machen auch mit. Die Pokale der Bikeshow werden nicht zuletzt von deutschen Firmen gesponsert, wie zum Beispiel Louis, Rokker Company, Müller Motorcycle, Küstencruiser, Thunder Media Service , Schrammwerk und Sheikh Customs. Das „Schrammwerk“ machte Live-Pinstriping, „Buckaneer Design“ punzierte Sitze und „Steel 2 Silver“ verkaufte selbstgefertigten Schmuck.


Im Bike Buil Off traten die Inder von „Transfigure Customs“ gegen die Italiener von „MS Artix“ an


Es siegten die Inder von „Transfigure Customs“

Auch in den Bikeshows fuhren deutsche und europäische Customizer mit. Das von der Swiss Custom delegierte Bike des US-Amerikaners Brian Buttera räumte komplett ab und gewann neben seiner Klasse auch die Pokale „Best of Show“ und „Best Paint“. Das Biker Build Off wurde von dem Inder „Transfigure Customs“ und dem Italienischen Team „MS Artix“ bestritten. Den Wettbewerb konnte der Inder mit einem eigenen Rahmen und einem Sportster-Motor knapp für sich entscheiden. Den Gewinn zum Tripp zur Swiss Custom kassierte das Team von „Top Speed Bikes“ aus Dubai, das extrem coole Streetfighter und Custom-Sportbikes baut.


„Top Speed Bikes“ aus Dubai baut Streetfighter und Custom-Sportbikes


Einige Aussteller brachten ein bisschen Wüste in die klimatisierten Hallen


02.–04. April 2020: Customshow Emirates, Abu Dhabi, www.customshowemirates.com

20.–23. Februar 2020: Swiss-Moto & Swiss-Custom, Messe Zürich, www.swiss-moto.ch











 
Artikel aus der Ausgabe: 1/20
Norddeutsche Präsidenten­versammlung 14.12.2019
Norddeutsche Präsidenten­versammlung
Bandidos MC  in Deutschland 13.12.2019
Bandidos MC in Deutschland
Alle Wege führen nach Moskau 13.12.2019
Alle Wege führen nach Moskau
Ausgabe 2/20 erscheint am 17. Jan
Customshow Emirates 2016 27.12.2017
Customshow Emirates 2016

Die Customshow Emirates 2016 war ein Wettrüsten im Customizing – immerhin ein fried …

Customshow Emirates 2018 17.07.2019
Customshow Emirates 2018

Zum vierten Mal war Abu Dhabi der Austragungsort der Customshow Emirates …

Motorradmesse in der Slowakei: Motocykel Bratislava 28.03.2017
Motorradmesse in der Slowakei: Motocykel Bratislava

Bereits zum siebzehnten Mal fand in der slowakischen Hauptstadt Bratislava die größte Mot …

Devils Motorshow Budapest 23.02.2018
Devils Motorshow Budapest

Der ungarische Devils MC richtete zum 20. Mal seine Motorshow aus …

Wüste und Beton 01.04.2016
Wüste und Beton

Hat die Wüste eine Bikerszene? Auf der Suche nach einer Antwort durchreiten wir Dub …

Bikeshow Norrtälje 2015 11.12.2019
Bikeshow Norrtälje 2015

Glitzernde Chopper, kuriose Eigenbauten und feinste Oldschool-Harleys in der wicht …

Magazine des Huber Verlages