Warning: session_destroy(): Trying to destroy uninitialized session in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/files/templates/index_template.inc on line 50
Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/engines/navis/eng_twostepnav.php:109) in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/files/uploader/iptc.php on line 2 Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/engines/navis/eng_twostepnav.php:109) in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/files/uploader/iptc.php on line 2 NitrOlympX 2019Nach dem Burnout steht die Startmannschaft oft im blauen Gummi-Dunst NitrOlympX 2019Reifen anwärmen ist notwendig, aber bei den Zuschauern auch gern gesehen NitrOlympX 2019Manche lieben es wild. Für heftige und lange Burnouts gibt es nicht selten einen fetten Applaus NitrOlympX 2019Regen am Samstag brachte den Rennbetrieb zeitweise zum erliegen. Den Zuschauern war's egal. Schließlich kann man durchs Fahrerlager pilgern und alles hautnah erleben NitrOlympX 2019Die Auto sind so bunt wie die Dragracing-Szene selbst NitrOlympX 2019Urs Erbacher lässt das Nitromethan verbrennen NitrOlympX 2019Warten auf das Ampelsignal … NitrOlympX 2019Die riesigen Kompressoren fressen zwar Leistung, geben dafür aber ein Vielfaches zurück NitrOlympX 2019Hoch die Räder. Herby hätte seine Freude an dem potenten Enkel NitrOlympX 2019Mechaniker in einem Top-Fuel-Team sind einiges gewohnt. Doch bei einem Motortestlauf, wenn das verbrannte und beißende Nitromethan grünlich schimmernd um den Dragster wabert, arbeitet es sich mit Atemschutz auf jeden Fall leichter NitrOlympX 2019Viel Plaste über einem Gitterrohrrahmenm befeuert von einem aufgeladenen V8-Motor NitrOlympX 2019Biclk nach vorn. Kurz vorm Start gehen die meisten Fahrer in ihren persönlichen Tunnel und bereiten sich mental auf den Start vor NitrOlympX 2019Am Samstagvormittag bremste Regen den Rennbetrieb auf. Anschließend war Trocknen angesagt, mit riesigen Sauger und mehreren Jet-Gebläsen, schafft es die Crew, ab 12:300 Uhr wieder Rennen zu ermöglichen NitrOlympX 2019Super Twin Bike, d. h. Zweizylindermotoren mit bis zu 3,2 Liter Hubraum (Sauger) oder 2 Liter bei aufgeladenen Motoren, die mit Nitromethan (90%) fahren. Wer reinen Sprengstoff in seinen Tank kippt (100% Nitro) muss den Hubraum auf 1,7 L reduzieren NitrOlympX 2019Dragracing in seiner ursprünglichsten Form. Der Fahrer sitzt über und hinter der Achse, der motor weit vorn NitrOlympX 2019Bereit für den Service nach dem Rennlauf NitrOlympX 2019Top Fuel Bikes bringen es auf bis zu 1500 PS. Der Streckenrekord in Hockenheim liegt bei 5,918 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit über die Viertelmeile bei 400,7 km/h NitrOlympX 2019Die meisten Paarungen finden sich in der überaus poulären Super-Street-Bike-Klasse NitrOlympX 2019Nach dem Rennen ist vor dem Rennen. Nicht selten werden die Motoren komplett zerlegt und für den nächsten Rennlauf vorbereitet NitrOlympX 2019Auch aufgeladene Diesel stellen sich dem Viertelmeile-Sprint NitrOlympX 2019Die Super-Twin-Top-Gas-Bikes erfreuen sich großer Beliebtheit, nicht nur wegen der Wheelie-Bar. Vor allem nämlich wegen ihrer Zweizylinder-Motoren NitrOlympX 2019Bei den Top-Methanol-Dragstern wird um Punkte in der FIA-Europameisterschaft gefahren. Hier hat der Schwede Jonny Lagg auf der oberen Bahn kurz nach dem Start die Nase vorn NitrOlympX 2019Die amtierende Europameisterin der Top-Fuel Klasse, Anita Mäkelä, beim Burn Out … NitrOlympX 2019In der Qualifikation fuhr sie einen extrem knappen Lauf gegen ihre spätere Finalgegnering, die Norwegerin Maja Udtian NitrOlympX 2019Jndia Erbacher voll fokusiert, kurz vor ihrem Lauf im Top-Fuel-Dragster NitrOlympX 2019Schauen, wie sich die Konkurrenz schlägt … NitrOlympX 2019Keine Wheelie-Bar und nur einen Straßenreifen statt Rennslick. Die Jungs der Super-Street-Bike-Klasse sind extrem hart im Nehmen. Die Spitzenleistung der aufgeladenen Motoren liegt inzwischen bei über 700 PS NitrOlympX 2019Man kennt sich. Gespräche auch unmittelbar vor dem Start sind unter den Fahrern nromal NitrOlympX 2019Nach jedem Lauf schlägt die Stunde der Mechaniker. Hier wird die Kupplung getauscht NitrOlympX 2019Die Funny Bikes fahren nicht in der Europameisterschaft, was ihre Leidenschaft und den Einsatz keineswegs schmälert NitrOlympX 2019Super-Twin-Bike-Local-Hero Christian Jäger wärmt seinen Hinterreifen auf NitrOlympX 2019Full throttle. Top-Fuel-Pilotin Jndia Erbacher lässt die rund 10000 PS ihres Dragster von der Leine NitrOlympX 2019Durchatmen. Ohne die vielen Helfer läuft bei den NitrOlympX gar nichts NitrOlympX 2019Regentropfen verhindern den Start. Zeit, sich aus dem strammen Gurtzeug zu zwängen und nochmal den Helm abzunehmen NitrOlympX 2019Auch der Nachwuchs fährt. Die Junior Dragster leisten bis zu 35 PS, erreichen rund 120 km/h und bieten beste Gelegenheit, in den Dragster-Sport hineinzuwachsen NitrOlympX 2019Das erste serienmäßige Dragbike ab Werk wurde von Harley-Davidson in einer limitierten Auflage angeboten. Die V-Rod verfügt über eine Wheelie-Bar und leistet rund 165 PS NitrOlympX 2019Das Nitro-Hunter-Team bei der Fehleranalyse am Laptop NitrOlympX 2019Alles im Blick. Hier sitzen Rennleitung und Moderation NitrOlympX 2019Die mächtigen Blower der Top Fueler verschlingen bis zu 900 PS Leistung und sind mit Fangriemen gesichert. In früheren Zeiten flogen die Lader schon mal bis in die Boxengasse, wenn der Motor hochging NitrOlympX 2019Das Dragster-Urgestein: Renndirektor Jerry Lackey war früher selbst Fahrer NitrOlympX 2019Damit die Reifen in Anbetracht der Urgewalt, die der Motor entfesselt, nicht auf der Felge durchdrehen, sind sie mit dieser verschraubt NitrOlympX 2019Wheelie zum anwärmen. Dabei werden die Reifen durch die Fliehkraft von 90 Zentimetern Höhe bis auf 1,5 Meter „auseinandergezogen“ NitrOlympX 2019Mittendrin statt nur dabei. Auf den Hot Seats können zahlungswillige Besucher erleben, was es bedeutet ganz nah dran zu sein. Ohne Gehörschutz geht nichts und auch das beißende Nitromethanol halten „Frischlinge“ nur mit Mundschutz aus NitrOlympX 2019Timo Habermann mit seinem Top-Methanol-Dragster beim Aufwärmen NitrOlympX 2019Der sechsfache FIA-Champion Urs Erbacher aus der Schweiz ist ein alter Hase und trotzdem voll fokusiert. Die Kamera hat er aber gleich bemerkt NitrOlympX 2019Einen Moment innehalten und konzentrieren. Kurz vor dem Start geht der Puls hoch NitrOlympX 2019Deformation: Die Fliehkräfte zerren an den Hinterreifen und geben ihnen seltsame Formen, jenseits von rund NitrOlympX 2019Wer fährt nicht gerne vor so einer Kulisse. Über 40000 Besucher fanden dieses Jahr ihren Weg zu den NitrOlympX NitrOlympX 2019Der Däne Stig Neergaard fährt in der Top-Fuel-Klasse und zählt zur europäischen Elite NitrOlympX 2019Familienduell zwischen Dennis und Timo Habermann in der Top-Methanol-Klasse
Alle Bilder
Drag Racing ist in Deutschland eine absolute Randsportart im Bereich Motorsport. Die Medien nehmen davon so gut wie keine Notiz. Und trotzdem zeigt die europäische Elite des Drag Racing Jahr für Jahr am Hockenheimring wie faszinierend und begesiternd der Kampf um die beste Zeit über die Viertelmeile sein kann
Ein mal im Jahr geht es am Hockenheimring ausnahmsweise mal nicht rund, sondern nur geradeaus. Wenn das kleine badische Städtchen mit der Traditionsrennstrecke vibriert und zittert und zehntausende Besucher ins Motodrom strömen, dann finden die NitrOlympX statt, kämpfen Mensch und Maschine gegen die Uhr und alle anderen Widrigkeiten, die sich einem beim schnell Sprint entgegenstellen.

Urs Erbacher lässt das Nitromethan verbrennen

Nicht umsonst heißt es, dass Drag Racing dort beginnt, wo andere an ihre Grenzen stoßen. Wer das einmal live erlebt hat, kann bestätigen, dass schnell geradeausfahren weder langweilig noch anspruchslos ist. Das Gegenteil ist der Fall. Die Materialschlacht und der immer währende Kampf Mensch gegen Technik und Physik ist faszinierend. Nicht selten spielen sich regelrechte Dramen an der Startampel statt, versagt trotz bester Vorbereitung das Material, noch bevor das grüne Licht die Strecke freigibt, explodieren Motoren oder liefern sich Spitzenpiloten Kopf-An-Kopf-Duelle, dass es die Zuschauer von den Sitzen reißt. 

Biclk nach vorn. Kurz vorm Start gehen die meisten Fahrer in ihren persönlichen Tunnel und bereiten sich mental auf den Start vor

Drag Racing ist Motorsport auf höchstem Niveau und verlangt den Fahrern und ihren Teams alles ab. Die Zuschauer spüren das, erst recht, weil es in diesem Sport kaum um Geld geht, kein Fahrer reich wird. Dafür ist dieser Sport umso greifbarer, können Zuschauer jederzeit ins Fahrerlager und den Teams über die Schulter schauen. Es ist eine gewachsene Szene, fernab vom Mainstream, bodenständig und voller Leidenschaft für das, was sie tut.

Wir haben für euch eine Auswahl an Bildern der NitrOlympX in einer Galerie zusammengestellt. 
Viel Spaß beim Anschauen und vielleicht sehen wir uns im kommenden Jahr bei den NitrOlympX 2020, wenn ihr selbst erlebt, was an so einem Wochenende abgeht.

Auf der Webseite des Veranstalters findet ihr übrigens alle Infos rund ums Drag Racing sowie die Ergebnislisten aller Rennläufe. 

www.nitrolympx.de
Warning: include(engines/huber/eng_magbox.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/engines/eng_artikel.php on line 183 Warning: include(engines/huber/eng_magbox.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/engines/eng_artikel.php on line 183 Warning: include(): Failed opening 'engines/huber/eng_magbox.php' for inclusion (include_path='.:/opt/plesk/php/5.3/share/pear') in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/engines/eng_artikel.php on line 183
Warning: include(system/system_builder.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/work_processor.php on line 278 Warning: include(system/system_builder.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/work_processor.php on line 278 Warning: include(): Failed opening 'system/system_builder.php' for inclusion (include_path='.:/opt/plesk/php/5.3/share/pear') in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/work_processor.php on line 278 Warning: include(system/system_builder.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/work_processor.php on line 278 Warning: include(system/system_builder.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/work_processor.php on line 278 Warning: include(): Failed opening 'system/system_builder.php' for inclusion (include_path='.:/opt/plesk/php/5.3/share/pear') in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/work_processor.php on line 278 Warning: include(system/system_builder.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/work_processor.php on line 278 Warning: include(system/system_builder.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/work_processor.php on line 278 Warning: include(): Failed opening 'system/system_builder.php' for inclusion (include_path='.:/opt/plesk/php/5.3/share/pear') in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/work_processor.php on line 278 Warning: include(system/system_builder.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/work_processor.php on line 278 Warning: include(system/system_builder.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/work_processor.php on line 278 Warning: include(): Failed opening 'system/system_builder.php' for inclusion (include_path='.:/opt/plesk/php/5.3/share/pear') in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/work_processor.php on line 278