Benedictum: Seasons Of Tragedy

Mit ihrem Debütalbum "Uncreation" weckten Benedictum 2006 unser Interesse. Nun kommt die Band aus San Diego mit ihrem zweiten Streich und begeistert uns erneut.
 


Dafür sind sowohl die unglaubliche Stimme von Frontfrau Veronica Freeman, als auch die eingängigen Melodien der neuen Kompositionen verantwortlich. Durch die Entlassung ihres Keyboarders ist die Band zum Quartett geschrumpft. Um so deutlicher stechen die Gitarren hervor. Hier griffen übrigens diverse Gäste in die Saiten. Benedictum zelebrieren hier zehn eigene Metalsongs im Stil von Bands wie Rainbow und frühen Savatage. Als Coversong schaffte es diesmal Accept´s "Balls To The Wall" auf die CD. Der Digipack enthält noch eine Rainbow-Nummer als Bonus. Freunde von klassischem US-Metal müssen hier zugreifen.

www.benedictum.net
Stand:18 July 2018 14:33:46/index.php?c_id=7136&con_id=1&suchwort=benedictum