Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€

Ausgabe: 11/19


BIKERS NEWS - 2019/11
Am Kiosk seit 18.10.2019
Ausgabe 12/19 erscheint am 15. Nov
Es war ein Paukenschlag: Am 11. November 1999 wechselte mit dem Bones MC der bis dahin größte und einflussreichste deutsche Motorradclub geschlossen zum Hells Angels MC. Nur wenige Tage später machte die zweite spektakuläre Nachricht die Runde:
Die gelben Ghostrider’s waren zum Bandidos MC übergetreten, der bis dahin in Deutschland nicht vertreten war. Traditionell vor allem im Ruhrgebiet vertreten, hatten die Ghostrider’s seit den Achtzigerjahren ebenfalls ein stabiles Standing in der Szene. Während die ehemaligen Bones den Death Head ohne die sonst übliche Probezeit überzogen, prangte unterhalb des Fat Mexican zunächst der Schriftzug „Probationary“ auf der Kutte – doch schon ein halbes Jahr später waren auch aus den ehemaligen Ghostrider’s vollwertige Member eines großen internationalen Clubs geworden.

Das Patchover von 1999 hat die deutsche MC-Szene über Nacht verändert. Konnte der Hells Angels MC seine Mannstärke mit einem Schlag um ein Vielfaches vergrößern, betrat mit dem Bandidos MC der zweite Global Player der MC-Szene die deutsche Bühne. Als keine zwei Jahre später auch noch der Ghost-Riders MC mit seinen dreißig Chaptern zum Outlaws MC wechselte, hatte sich das Kräfteverhältnis der deutschen Szene für immer verschoben.

Obwohl Deutschland seitdem immer auch Schauplatz internationaler Entwicklungen geworden ist, haben sich nicht alle Befürchtungen von Politik und Medien bestätigt. So griff der berüchtigte skandinavische Rockerkrieg der Neunzigerjahre nicht unmittelbar auf Deutschland über und die teils jahrzehntelangen Verbindungen zwischen Membern verschiedener Clubs hatten auch unter neuen Farben Bestand.

Dennoch wäre ohne die beiden großen Patchover der Jahrtausendwende einiges anders verlaufen – und manches sicherlich besser, friedlicher. Vor allem Bandidos und Hells Angels gerieten in den folgenden Jahren immer wieder aneinander, das expansive Wachstum der beiden MCs und die Gründung zahlreicher Support-Clubs waren dabei zugleich Ursache und Wirkung.

Auch wenn es sich dabei nicht selten um private Konflikte einzelner Individuen handelte, kratzte es doch mächtig am öffentlichen Image der großen Clubs, die zumindest für Politik und Medien die Schuldigen waren. Dass am Ende viele kleinere, nicht weniger traditionsreiche Clubs die eigentlichen Leidtragenden dieser Konflikte waren, wird leider allzu oft vergessen.

All die kleineren und größeren Auseinandersetzungen mussten schließlich auch Reaktionen der Obrigkeit nach sich ziehen – in Form zahlreicher lokaler Clubverbote und zu guter Letzt durch die Änderung des Vereinsgesetzes, die seit März 2017 nicht nur Hells Angels und Bandidos, sondern auch dem Gremium MC und einigen anderen, kleineren Clubs die öffentliche Verwendung ihrer Abzeichen untersagt. Bleibt zu hoffen, dass der gemeinsame juristische und politische Kampf der Clubs gegen das Colour-Verbot mehr als eine taktische Feuerpause ist.



Tilmann Ziegenhain, Chefredakteur
Tilmann Ziegenhain, Chefredakteur
Das große Patchover – zwanzig Jahre später 19.10.2019
Das große Patchover – zwanzig Jahre später

Vor zwanzig Jahren traten die Bones zu den Hells Angels und die gelben Ghostrider …

Demonstration gegen das Colour-Verbot: Freedom is our Religion 18.10.2019
Demonstration gegen das Colour-Verbot: Freedom is our Religion

In Berlin demonstrierten die Hells Angels zum dritten Mal gegen das Verbot ihrer …

Eff-Icks-De-Err 02.10.2019
Eff-Icks-De-Err

Harleys FXDR bleibt im Programm für 2020 – und das aus gutem Grund …

Rider Communication 27.09.2019
Rider Communication

Schuberth bietet Funksprechanlagen fürs Motorrad an. Sind die sinnvoll für Ro …

Yes, it’s a  fuckin’ Yamaha! 21.09.2019
Yes, it’s a  fuckin’ Yamaha!

Ape-Andy von der Custom Cycle Crew hat einen biederen Japaner in einen stilechten C …

German MC-Cup 19.09.2019
German MC-Cup

Der zweite Lauf des German MC-Cups ging ohne große Überraschungen über die Bühn …

Sternfahrt der Biker Union 15.09.2019
Sternfahrt der Biker Union

Es ist eine politische Demonstration: Alle zwei Jahre ruft die Biker Union zur St …

Harley-Davidson 2020 13.09.2019
Harley-Davidson 2020

Die Neuerungen der 2020er Harleys sind vergleichsweise bescheiden. Wegweisend sind sie trotzd …

Magazine des Huber Verlages