Warning: session_destroy(): Trying to destroy uninitialized session in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/files/templates/index_template.inc on line 50
Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€

Ausgabe: 5/19


BIKERS NEWS - 2019/5
Am Kiosk seit 12.04.2019
Ausgabe 6/19 erscheint am 10. Mai
Motorradrennen, Bikeshows, Livemusik und zehn Tage Dauerparty: Jedes Jahr kommen Hunderttausende aus aller Welt nach Florida, um auf der „Daytona Bike Week“ die neuesten Modelle zu testen, die Umbauten namhafter Customizer zu bestaunen und bei Wet-T-Shirt-Contests und Co. die Sau rauszulassen.

Es ist eine Glaubensfrage: Die einen mögen solche Großveranstaltungen – die anderen nicht. Doch die zweite Gruppe wächst, immer mehr Zweiradenthusiasten scheinen vom Glauben abzufallen. BIKERS-NEWS-Reporter Carlos ist seit fast zwanzig Jahren vor Ort und beschreibt die Entwicklung der altehrwürdigen Veranstaltung als Niedergang. Zugegeben: Wenn er mit den vielen „schwuchteligen Baggern“ nichts anfangen kann, ist das eine Frage des Geschmacks – also auch eine Glaubensfrage. Doch die seit Jahren rückläufigen Besucherzahlen bestätigen seinen Eindruck. Dennoch gilt die Daytona Bike Week neben der „Sturgis Motorcycle Rally“ immer noch als größtes Motorradevent der Welt. Und weil sich dort auf den kleinen Treffen am Rande nach wie vor zukünftige Trends abzeichnen, werden auch wir bis auf Weiteres aus Daytona berichten.

Trotzdem verlieren wir die kleineren Veranstaltungen nicht aus den Augen. Warum sich das lohnt, zeigt das Beispiel der „Schwarzpulver-­Rallye“ im beschaulichen Hammelbach. Auch diese Veranstaltung kann mittlerweile auf eine über fünfzigjährige Tradition zurückblicken. Doch sie ist trotz eingeschworener Fangemeinde immer noch ein Geheimtipp. Vielleicht liegt es daran, dass die Temperaturen Anfang März im Odenwald andere sind als im „Sunshine State“ Florida? Das Publikum ist jedenfalls auch ein anderes: Während es in Daytona beim Auf- und Abfahren auf der Mainstreet im Wesentlichen darum geht, sich und sein Bike in Szene zu setzen, tragen die Teilnehmer der Schwarzpulver-Rallye einen zwar freundschaftlichen, aber ernstzunehmenden Wettbewerb aus: Zunächst müssen sie durch das Abspulen Hunderter Kilometer und einen Geschicklichkeitsparcours ihr Können auf dem Bike unter Beweis stellen, dann ihre Treffsicherheit mit historischen Vorderladern.

Ob ihr nun checkt, was ein Flug nach Daytona kostet, oder auf der Landkarte schaut, wo zur Hölle dieses Hammelbach liegt, überlassen wir euch. Wir berichten nur – schließlich sind wir BIKERS NEWS.


Tilmann Ziegenhain, Chefredakteur
 
Kutten-XXL 22.04.2019
Kutten-XXL

Wir präsentieren ein halbes Dutzend Kutten für Biker im XXL-Format...

Clubporträt: Ranger’s MC Kammern 20.04.2019
Clubporträt: Ranger’s MC Kammern

Niederbayerische Rocker balancieren auf dem schmalen Grat zwischen Onepercentern u...

Bikeporträt Yamaha XS 650: Nachbarschaftshilfe 18.04.2019
Bikeporträt Yamaha XS 650: Nachbarschaftshilfe

Yamahas XS 650 ist eine beliebte Basis für Custombikes. Zwei Member des Lobo MC s...

Bandido Micha GBNF 16.04.2019
Bandido Micha GBNF

Wir trauern. Mit Micha vom Bandidos MC verstarb ein Freund unserer Redaktion...

Daytona Bike Week 2019: Downsizing 14.04.2019
Daytona Bike Week 2019: Downsizing

Die Gilf aller Bike Weeks weckt immer weniger Begehrlichkeiten. Besucher, Händler u...

Kieler Rockeraffäre 12.04.2019
Kieler Rockeraffäre

Im Frühjahr 2018 hat der Landtag von Schleswig-Holstein einen Untersuchungsausschuss einberufe...

Dirty Dozen 17.03.2019
Dirty Dozen

Wir räumen auf – mit einem Dutzend falscher Legenden und schmutziger Lügen über ...

Hells Angels MC H.A.nnover 15.03.2019
Hells Angels MC H.A.nnover

Charity für südafrikanischen Bruder...

Magazine des Huber Verlages