Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen

15.07.2018  |  Text: Michael Ahlsdorf  |   Bilder: Ahlsdorf/Bild und Mehr
Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen
Outlaws MC Miltenberg: zwanzigjähriges Bestehen
Alle Bilder »
Das Chapter Miltenberg des Outlaws MC Germany feierte sein zwanzigjähriges Bestehen. Es war noch unter den Farben des Ghost-Riders MC in die Bruderschaft eingetreten
Der Lobo MC rollt als erster der großen Clubs ein. Da ist die Mainstreet schon dicht. Ihre Bikes stellen die Lobos deshalb auf dem gegenüberliegenden Supermarktparkplatz ab. Auch die nachfolgenden großen Clubs finden dort ihre Stellplätze, unter ihnen Chopper Club, Freeway Rider’s MC, Knight Riders MC und natürlich die zahllosen Outlaws-Chapter, die ebenfalls an der Party zum zwanzigjährigen Bestehen des Outlaws MC Miltenberg teilnehmen.

Das Miltenberger Chapter des Outlaws MC gründete sich im Jahr 1998, damals noch unter den Farben des Ghost-Riders MC. Es ging aus dem schon bestehenden Chapter Mosbach hervor. Mosbach, das liegt auf der anderen, der südöstlichen Seite des Odenwaldes, Miltenberg liegt im Nordosten. Die Wege vieler Member aus dem Odenwald waren einfach zu lang geworden, denn über die Jahre hatten sich genug Member den Männern aus Mosbach angeschlossen. So konnte ein eigenes Chapter in Miltenberg ins Leben gerufen werden.

Das erste Clubhaus lag im Industriegebiet von Miltenberg, mit einer Menge Platz für unzählige Partys im Stil, der damals noch nicht der „alte“ Stil war. Später ergab sich die Gelegenheit, ein Clubhaus in zentraler Lage direkt an der Hauptstraße am westlichen Ortseingang von Miltenberg zu erwerben. Seitdem sind die Outlaws Eigentümer ihres Clubhauses, später noch erweitert um einen Anbau, dem „Crossed Pistons Saloon“.
Die Lage mit Terrasse und Blick über die Hauptstraße war hervorragend. Überhaupt fand das Chapter so viel Zulauf, dass es im Jahr 2007 mainabwärts das Chapter „Riverside“ ins Leben rufen konnte. Dieses Chapter richtete im Jahr 2016 den „Memorial Run“ aus, eine der größten jährlichen Veranstaltungen des Outlaws MC, mit der er seiner verstorbenen Brüder gedenkt. Später ging auch noch das Chapter Obernburg aus der Miltenberger Bruderschaft hervor.


Volles Haus! Die Mainstreet war schnell zugeparkt
Volles Haus! Die Mainstreet war schnell zugeparkt

Wein, Weib und Gesang: Die Stimmung auf der Terrasse und im Clubhaus war prächtig Foto: Bild und MehrWein, Weib und Gesang: Die Stimmung auf der Terrasse und im Clubhaus war prächtig
Foto: Bild und Mehr



Alles das feierten die Miltenberger nun, nach zwanzig Jahren, mit einer ihrer legendären Mainstreetpartys. Als Member der ersten Stunde sind noch immer zwei Mann dabei: Rasti und Udo. Udo war selbst einmal President. Sein Amt hat im letzten Jahr Norbert übernommen.

Norbert blickt auf eine langjährige Laufbahn in anderen Onepercenter-Clubs zurück. Norbert: „Aber dann rief der Udo an. Und die Outlaws sind noch richtig oldstyle. Da konnte ich nicht Nein sagen. Die Philosophie der Outlaws deckte sich zu sehr mit meiner persönlichen Philosophie.“ So fand er im Jahr 2014 den Weg zu den Outlaws. Ein Jahr später war er Member und zwei Jahre später President.

Mit Mitte fünfzig ist auch Norbert nicht mehr der Jüngste. Er weiß, dass auch er irgendwann einem Jüngeren Platz machen wird. Seine Haltung fasst er mit einer gesunden Formulierung zusammen: „Ich mach so lang, bis der geeignete Jüngere kommt.“ Das Chapter Miltenberg soll schließlich noch weitere zwanzig Jahre bestehen, immer mit sommerlichen Bikerpartys, deren Höhepunkt es stets ist, wenn mit Einbruch der Dunkelheit der „Charlie“, der Totenschädel mit den gekreuzten Kolben des Outlaws MC, am mittelalterlichen Wehrturm von Miltenberg erleuchtet.    «




Outlaws MC Miltenberg
Mainzer Straße 57
63897 Miltenberg
Tel. 0151 43237167
miltenberg@outlawsmc.de
www.outlawsmc.de





Gäste des Outlaws MC Miltenberg:
Black Venom MC, Blazes MC, D’oimo Bära MC, Dragons MC Obernburg, Gladiators MC, Howling Wolfes MC, Freeway Rider’s MC, Knight Riders MC, Lobo MC, Mongols MC Kohsamui, Block 84, Chopper Club, Jesus Bikers, Walhalla Rising, Warriors of the Light, Wilde Horde, Outlaws MC Germany, West Balkan, Switzerland und Connecticut, Back Pistons MC Gedern und Elsenfeld, Black & White, Caliber 15
  Teilen
Stand:17 August 2018 05:01:35/magazin/outlaws+mc+miltenberg+zwanzigjaehriges+bestehen_18704.html