Am Dienstag, dem 5. Juli, ging unserem Freund und Kollegen Martin Wasala die Kurve aus...
Am Dienstag, dem 5. Juli, ging unserem Freund und Kollegen Martin Wasala die Kurve aus.

Auf dem Weg zum Verlag erlitt er einen schweren Unfall. Am gleichen Tag musste er sich nicht nur von seinem Motorrad trennen, sondern auch von seinem linken Unterschenkel. Unser Waselmann trägt’s in der Haltung, die wir von ihm kennen und lieben. Dem gilt unser ganzer Respekt. Als Sonntags-Prothese wünscht er sich einen Pferdefuß. Wir suchen an dieser Stelle einen Orthopädie-Mechaniker, der sie ihm anfertigen kann.
Da Martin unsere Internetseite betreut, wird nicht nur er, sondern auch unsere Internetseite in der nächsten Zeit etwas langsamer laufen. Habt Verständnis, wenn ihr bei uns surft, und geduldet euch, bis er wieder auf den Beinen ist ...

weiter geht’s in der BIKERS NEWS 09/11


  Teilen
Topseller im Shop
Topseller im Shop
Stand:18 July 2018 14:51:23/motorrad/berichte/bein+ab_118.html